Seltenheitswert edition 35 oder r

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seltenheitswert edition 35 oder r

      Hallo Gemeinde

      Was sagt ihr zum Seltenheitswert Golf 6 edition 35 oder Golf 6 r

      Ich möchte schlafend Sterben wie mein Opa, und nicht schreiend und kreischend wie sein Beifahrer.

    • Mhh... Ich würde sagen die nehmen sich nichts... Denn der edi ist einfach noch nicht so lange draußen wie der .:R ...
      Deshalb wird sich das egalisieren... Glaube ich

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Für das ungeübte Auge mMn. der .:R, da ein "normalo" nicht so schnell zwischen GTI und ED35 unterscheidet.. da sticht der .:R doch mehr aus der Masse..

      Gruß Chris
    • Ich denke auch, dass sich das nicht sonderlich viel nimmt. Der R ist jedenfalls auffälliger mit seinen schwarzen Xenonscheinwerfern und dem TFL.

      Beim 5er hat den Reiz noch der 3.2l V6 ausgemacht - was macht jetzt noch groß den Unterschied zwischen Ed35 & R außer Allrad?

    • iashvilli schrieb:

      Beim 5er hat den Reiz noch der 3.2l V6 ausgemacht - was macht jetzt noch groß den Unterschied zwischen Ed35 & R außer Allrad?
      -Allrad
      -Blaue Zeiger im KI
      -Abgasanlagendesign
      -Front mit den LED TFL nicht im Scheinwerfer
      -35PS
      Und einfach das es der Stärkste Golf im Serienzustand ist :thumbsup:
    • Ich Denk mal auch eher der ed.
      Aber sind wir mal ehrlich ich bin neulich den R Gefahren mit vollhaus, also Mörser das zuviel 53000€ für nen Golf auszugeben!

      Man kann das ja alles nachrüsten recht fix außer Allrad halt.
      Und ich habe leistungstechniach keine so starken Vorzüge oder mehr Leistung gespürt zu meinem gechippten 5er

      Dennoch 2 schicke Autos

      Die Budenkontrolle hat überall ein Auge drauf!
      Eure Budencrew

    • Ich finde der R ist seltener. Ganz einfach weil er A*sch teuer ist. Ein Edition kostet ja nur 3000 Euro mehr als ein normaler GTI und hat dazu noch mehr Extras und den gleichen Motor wie der R. Ich hab mittlerweile mehr 35er gesehen. Einen R sieht man dann doch relativ selten.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Naja

      das ist eine gute Frage.Der ED 35 bietet mit Sicherheit die besserer Tuninggrundlage, aber auch genauso oft wird dann dieser Wagen verheizt und verunfallen.Sprich die Anzahl der ED 35 wird sich schnell reduzieren.Den R können sich eh nur Leute kaufen,die einen dicken Geldbeutel haben.Daher wird es den R auch nicht so oft geben.Ich denke da wird sich so aus dem Stehgreif herraus keine Antworten finden lassen.

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

    • Ich finde es ausgesprochen amüsant, beim meistverkauften Kompaktwagen nach der Seltenheit zu fragen. Verglichen mit den Konkurrenten BMW 135i, Astra OPC, Audi S3 und dem Focus RS (zugegeben nicht so selten wie die ersten beiden) sieht man sie ausgesprochen häufig, man sollte sich bewusst sein, dass man weder mit dem R noch mit dem ED35 einen Exoten fährt.

      Zur eigentlichen Frage ich würde sagen der R ist weniger oft vertreten und der Grund ist wie viele hier schon geschrieben haben der saftige Preisaufschlag. Der ED35 bietet meiner Meinung nach einfach das beste P/L Verhältnis unter den sportlichen Golfs. Man kann deutlich mehr rausholen wie aus dem normalen GTI und der Preis liegt deutlich unter dem des R und dies bei ähnlich guter Ausstattung (serienmäßiges Xenon usw.).


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • also ich wohne etwas außerhalb von hamburg . ein kleines dorf und hier stehen 2 R´s rum .
      edi sehe ich selten .
      mein nachbar ca 50 jahre alt hat nen R :)

    • Im AUgenblick sehe ich mehr Rs auf der Strasse als Edis, erstere an jeder Straßenecke und ich weiß wo mindestens 2 Parken, sehe fast täglich einen. Edis fast nur unter der Woche. Liegt wohl einerseits dadran das es den Edi noch nicht solange gibt und andererseits hätte ich die Theorie das kaum einer den Mehrpreis zum Edi zahlen wird wenn er den normalen GTI mit fast gleicher Optik für den Leihen und nur 24PS weniger deutlich billiger kriegt und nichtmal Xenon usw. dazunehmen muss. Der Punkt das der Edi mit Chip auf R+Chip-Niveau liegt ist den meisten eher nicht geläufig oder gar völlig egal weil sie den eher Serie fahren. Tuner sind immernoch eine Minderheit. D.h. wer Geld hat greift zum R, wer billig viel Power in einem Golf will nimmt den normalen GTI, der Edi ist einfach ein Liebhabermodell und der normalbürger kennt die Unterschiede nicht und weis sie auch nicht zu schätzen.