Luftmengenmesser, Einbau, Freundlicher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftmengenmesser, Einbau, Freundlicher

      Hallo,

      habe Anfang der Woche für meinen Golf IV TDI einen neuen Luftmengenmesser beim Freundlichen bestellt. Kostet mittlerweile 88 Euro im Austaussch, wobei davon nochmal 50% Kulanz runtergehen, da meiner Baujahr 08/2000 ist. Also 44 Euro.

      Meine Frage:
      Als ich da heute angerufen habe, das ich morgen früh kurz vorbeikomme, meinten die muss ich vorher nen Termin machen zwecks Einbau machen. Daraufhin hab ich denen gesagt, dass ich den eben selber auswechsle (quasi auf deren Hof, damit das im Austausch klappt)
      Und da meinte der Freundliche, das das nicht so einfach geht. Nur Ausstauschen kann klappen, kann aber auch nicht klappen. ???!!!
      Wieso sollte es nicht klappen, einfach den LMM zu tauschen ?? Muss das irgendwas neu konfiguriert werden ?? Bzw. ist es nötig nochmal die Werte auszulesen ?? Wie handhaben das andere VW Werkstätten?
      Ich meine auf den Einbau kriege ich auch noch 50% Kulanz, will denen aber nicht auch noch geld in den rachen schmeissen wenn ein normaler Ausstausch auch reichen würde.

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

      MFG
      Christian

    • Hallo Michael,

      hehe wie immer ne super schnelle Antwort : ) ! THX

      Also Testfahrt bzw. Auslesen ob LMM kaputt ist, wurde letzte Woche gemacht, als ich ne neue Windschutzscheibe bekommen hab.
      Dabei ist dann festgestellt worden das mir halt oben rum Werte fehlen (habe ja vorher schon 1 thread eröffnet weil mir momentan so um die 20kmh Endgeschwindigkeit fehlen) und LMM somit defekt ist. Daraufhin habe ich ja dann den neuen bestellt.

      Also muss da nix neu programmiert bzw. justiert werden ?!

      MFG
      Christian

    • Hallo,

      Alles klar. Besten Dank Michael ! :)

      Könnt mich grad mal wieder aufregen. LMM selber zu tauschen geht in 5min. Und mein Freundlicher wittert schon wieder Kohle. "Sie kriegen ja 50% Kulanz auf den Einbau...". Jo ist klar.
      Aber dafür hab ich ja euch jetzt! ;) Immer schnell mit Rat und Tat zur Seite ! Danke Jungs, hier besonders an Michael für die schnellen Antworten.

      MFG
      Christian

    • den LMM bauen die freundlichen immer selber ein das geht allein um die garantiefrage und nicht ums geld verdienen. des muss bei denen als auftrag gebucht werden, wegen der statistik. der einbau erfolgt im regelfall kostenlos.