Suche guten Wagenheber

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche guten Wagenheber

      Hallo alle miteinander!

      Ich bin auf der Suche nach einem guten Wagenheber für meinen IVer, da ich das Kurbeln langsam satt bin. Da ich mir allerdings keinen Schrott zulegen will, dachte ich mir, dass ich mal lieber nachfrage welche empfehlenswert sind, da die preisliche Varianz doch sehr groß ist.

      Welche könnt ihr mir empfehlen? =)

      Beste Grüße,
      Keromida


    • Jetzt bist du eine Woche zu spät.
      Letzte Woche gabs von den "Brüdern Mannesmann" erstens für 99€ im Real ein WErkzeugkoffer (215-teilig von 262€ oder sowas gesenkt - den hatte ich mir geholt) und b), Wagenheber mit Ölwanne für 69€ (da war noch irgendwas dabei - den hab ich mir nicht geholt, bin ich aber auch selbst Schuld).

      Hier mal ein Link:

      real-onlineshop.de/realstore/A…70000_HG170300_HG170301/1

      EDIT: gibts warscheinlich doch noch im online-shop (ich glaub ich muss doch noch einen bestellen :D )

      Allzeit gute Fahrt.

    • Hier war glaub ich auch mal ein Test von einem Aluewagenheber den auch der Adac nutzt! super teil, jedoch recht teuer so um die 180 -200 ! Is aber ein super Teil!
      hier der link
      http://www.adac.de/infotestrat/oldtimer-youngtimer/technik-zubehoer/antrieb-technik-zubehoer/wagenheber/default.aspx

      via Tapatalk

      Tacho/ Klima / Schalter LED´s umlöten im Raum Lüneburg -> PN

    • Das set von real ist genau was ich suche :D Danke an chilli, hoffe er Wagenheber hält was er verspricht, wenn
      er TÜVgeprüft ist... Bei meinem jetzigen billigding ist mittlerweile so viel öl ausgelaufen, dass man den Wagen
      hochpumpen und dem anschliessend beim selbstständigen sanften Runtergleiten zusehen kann....
      Hoffe für den Preis macht man damit nichts falsch :D

      edit: Oder sollte man doch lieber etwas mehr Geld in einen besseren Investieren :S
      Der aus dem Set sieht meinem Schrottding nämlich verdächtig ähnlich...
      Der ADAC Tipp ist sicher auch nicht verkehrt...hmm
      werkzeugbude24.de/kfzbedarf/wagenheber/600850s.php

      Besten Gruß, Tobi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tob1 ()

    • Guck einfach mal bei dir im Fahrzeugschein nach ;) Meiner z.B. hat ein Leergewicht von 1207 kg und ein zulässiges Gesamtgewicht von 1710. Das heißt wenn er leer is reicht der locker aus, du solltest ihn nur möglichst nicht benutzen, wennn 5 Leute drin sitzen und du irgendetwas schweres geladen hast, aber cih denke das macht sowieso niemand ;)

      Deiner dürfte etwas schwerer sein, da du ja ein 2.0 Motor hast aber dürfte auch keinen zu großen Unterschied machen.

    • Ich habe diesen hier , ist zwar etwas teuer aber top quali und man bekommt sogar kleine busse mit gehoben ;)



      http://www.racing24.de/shop/product_info.php?info=p20915_Profi-Aluminium-Wagenheber--Rangierwagenheber-3-0-t.html&XTCsid=fadccf4f6382c34d1383b5ccda656449

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    • So einen Wagenheber vom Aldi habe ich. Grundsätzlich gut das Teil.

      Nur leider drückt der bei Fahrzeugen mit Karosseriefalz (z.B. Polo 9N3) den Falz kaputt, da ihm die entsprechende Aussparung fehlt.

      Oder wie habt ihr das gelöst?

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Ich geh an die Achsaufnahmen.
      Da ist so ein runder Punkt, wo der Wagenheber genau drauf passt.
      Machen die bei VW auch da ;)

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Der vom Aldi sieht genauso aus wie der aus dem Set von Real :D Und damit habt ihr keine Probleme?
      Tritt da kein ÖL aus wenn ihr das Ventil öffnet zum ablassen?

      Besten Gruß, Tobi