RCD 310 in Golf 5 nachrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • RCD 310 in Golf 5 nachrüsten

    Hey Leute.. Mein GT hat "nur" kenwood an bord.. Da mich aber die optik mega stört hab ich mir jetzt in der Bucht
    ein RCD310 geschossen.. Nun meine fragen:
    -Anschlüsse sind ja die gleichen oder?
    -tausch ist P'n'P gegen den jetzt verbauten Rahmen mit Ablage u 1 Din-Schacht oder?
    - welchen adapter brauch ich für usb und muss da iwas codiert werden?
    -und nun das wichtigste: wie läuft das wenn kein code dabei ist? In der Beschreibung stand das das jeder :) machen
    kann! Stimmt das und kann das auch einer mit VCDS?

    PS: in der SUFU habsch nix gefunden!

    Danke schon mal im vorraus..

    Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

    Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

  • Wieso glaub ich dir das mit der Suchfunktion nur überhaupt nicht :thumbsup:
    Also RCD 310 kann eingebaut werden. Wahrscheinlich wurde für das Kenwood Radio allerdings noch ein Adapter dazwischen gesteckt, der muss raus!!!
    Den Code kann dir jeder VW Händler abfragen. Personalausweis mitnehmen!!! Wenn du dann noch Glück hast, dass es nicht als gestohlen gemeldet ist, bekommst du den Code ansonst stehen ganz schnell beim Freundlichen die netten Leute in grün vor der Tür und verhören dich und ziehen das Radio ein...
    Und der Rahmen muss natürlich auch raus :whistling:
    Du wirst noch einen Antennenadapter auf Doppelfakra brauchen. Gibts entweder beim VW Händler oder in Ebay. Kostet rund 10 Euro
    Dann kann es noch sein, dass du ein neuen CAN Gateway brauchst. Wenn du eins mit Index größer gleich L verbaut hast, gibts keine Probleme, wenn nicht, kann es sein das dein Batterie über Nacht leer ist
    Wenn du einen USB Anschluss noch haben willst solltest du dir Media In nachrüsten. (Ebay rund 120 Euro VW 170 Euro)
    Weil das Radio alleine verfügt über keinen USB Slot
    Das Radio und das eventuell notwendige CAN Gateway muss dann noch auf deine Ausstattung codiert werden
    Gruß Matze

  • Na dann nicht :P oha..na das kann ja lustig werden.. Danke dir erstmal.. Da kommen bestimmt noch en
    paar fragen :rolleyes:

    Edit: So da ist schon eine.. Wo find ich den das Can Gateway? Wovon ist das abhängig mit dem Index?

    Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

    Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT_Classixs ()

  • Gateway findest Du im Fussraum oberhalb des Gaspedals an einem Träger ist nur in 3 Bohrungen fixiert.Index ist abhängig vom BJ.

    -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
    -DVD FREE BEIM RNS 510
    -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
    -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
  • Da du nur Modelljahr 2007 hast wirst du vermutliich ein Gateway mit Index H haben, also leider zu alt.

    Gruß Christian,

    Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
    VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
    Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
    Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
  • Index "L" ist ab etwa Juli/August 2007 verbaut (Modelljahr 08).
    Erst ab Index "L" kann man eben mit Sicherheit sagen, dass das neue Radio dir nicht über Nacht die Batterie leernuckelt.

    Ich kenne jedoch auch Fälle, bei denen der Radiowechsel auf die neue Generation auch bei deutlich niedrigeren Indexen funktioniert hat.

    Meiner hat beispielsweise Index "K" und es funktioniert hervorragend.
    Ein Bekannter von mir hatte allerdings ebenfalls Index "K" und es ging nicht.
    Ich kenne auch von einem Golf Baujahr 2005 (Index unbekannt, aber definitiv Werkszustand), in dem es funktioniert hat.

    Woran das genau liegt, kann wohl niemand eindeutig sagen.
    Aber bevor du noch ein neues Gateway kaufst, wäre es das den Versuch wert, ob es nicht auch so schon klappt.

    Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
  • vor K klappt es drfinitiv nicht.... da wurde die busruhe wohl falsch überprüft bzw. garnicht.

    Gruß Christian,

    Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
    VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
    Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
    Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
  • Keine Ahnung, woran das lag.

    Der Golf wurde damals neu gekauft und familienintern weiter "vererbt", unwahrscheinlich also, dass da zuvor was dran geändert wurde.
    Der Sprössling hat dann das neue Radio nachgerüstet.

    Funktioniert hat es jedenfalls ohne Probleme, es wurde nie die Batterie leergezogen.

    Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
  • "K"ist nicht gleich "K" es ist immernoch Softwareabhängig,soll heissen das dort unterschiedliche Softwarestände aufgespielt wurden und es sein kann das,dass eine "K"schon einen aktuelleren drauf hatte womit es keine Probs gab das andere hingegen hatte einen älteren Softwarestand und das reicht nicht aus.

    Siehe z.b.LED Rückleuchten Golf 6 kannst den richtigen Index haben,aber der Softwarestand ist hier entscheidend.

    -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
    -DVD FREE BEIM RNS 510
    -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
    -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tvjung ()

  • Naja..werd am we mal den index nachgucken und dann entscheiden..
    Aber wie ist das mit dem code- kann den nur der freundliche auslesen oder auch ne freie werkstatt mit vcds und ahnung?
    Genau wie dieses abstimmen der komponenten aufeinander?!
    Woran erkenne ich ob ich den Antennenadapter auf Doppelfakra benötige und was "macht" der?

    Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

    Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

  • Ja die liste kenn ich aber der nächste ist ne stunde entfernt und meine freie werkstatt hat vcds..
    Und woran erkenn ich nun ob ich den Antennenadapter auf Doppelfakra brauch und was macht der?

    Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

    Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

  • Schau mal hier in der Bucht wegen dem Adapter. Der is relativ günstig und funzt problemlos, hab den grad letztes WE verbaut.

    Übrigens wollt ich auch mal etwas Feedback geben. Ich habe letztes WE die gleiche Prozedur gehabt. Mein Auto:

    - Golf V Tour, TDi, BJ: 12 / 2006
    - RCD 300 raus (das billige, schlimme mit den silbernen Tasten)
    - RCD 310 rein
    - Gateway-Index "K", Softwarestand unbekannt
    - Anhängerkupplung serienmäßig verbaut (-> evtl. andere/neuere Firmware im Gateway?)

    Ja also bei mir war alles Plug-and-Pray. :D Das alte Radio hab ich ausgebaut, das neue rein, Code eingegeben, BÄÄM läuft. Zugegeben, ich hab auch etwas gebetet, dass er am nächsten Tag noch anspringt, aber bisher gab es überhaupt keine Probleme oder Auffälligkeiten - außer dass das Radio wesentlich besser klingt wie die alte Büchse. :thumbsup:

    Kurz vorher war ich eh beim :) wegen dem anderen Auto in der Family und hab mich einfach mal doof gestellt und gefragt, ob es da Probleme geben kann beim Umbau. Der Teile-Mensch hat mir aus der Werkstatt extra den "CAN-Bus-Zuständigen" geholt, da er selbst sich damit net auskannte, und der hatte überhaupt keine Zweifel, dass es nicht klappen könnte oder die Probleme mit der Bus-Unruhe geben könnte.
    Vielleicht wird das Problem tatsächlich etwas überbewertet, oder aber der Zuständige bei meinem :) wurde noch nie mit so Problemen konfrontiert. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pharao2k ()