Turbo defekt mit folgeschaden :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbo defekt mit folgeschaden :(

      Hi leute
      habe eine frage an euch und zwar ist an meinem auto der turbo, abgastemparatursensor die lamdersonde und der dieselpartickelfilter defekt
      die kosten belaufen sich auf ca. 4900€. Das ist doch ein tuboschaden hat ein kfzler kumpel zu mir gesagt hängt mit dem turbo zusammen alles, da ich garantie auf den turbo habe müssen doch die kosten bzw. schäden die durch den defekten turbo entstanden sind ja auch von der garantie getragen werden oder nicht:)

    • Hi,

      also ich hatte auch mal einen Turboschaden an einem 1,4l TSI war auch (Gott sei dank) in der Garantiezeit.
      Bei mir wurden sämtliche kosten übernommen auch für die AGA die war mit Ölgeflutet und das ganze Schlauzeug
      was man noch so braucht... bei mir damals auch fast 4000€ Schaden....

      aber ich denke der :) wird dir schon sagen was los ist... nur nich abspeisen lassen ;)

      Gruß

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • Hi leute,

      es hat alles geklappt wie ich es wollte auch der folgeschaden wurde kostenlos über die Garantie repariert, der schaden war weit über 5000€ :)
      Ein Flügel vom turbo war im Partikelfilter, schade das es nicht hoch zum motor geschossen ist vileicht hätte ich dan nen neuen Motor bekommen :)

    • Da bekommt man ja langsam Angst, wie hier die Turbolader wie die Fliegen sterben ...

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Also mich müsst ihr total raus nehmen. Der Turbo konnte zu 98 % nichts dafür.

      Wahrscheinlich hat der Tacho ne Macke & deshalb den zu niedrigen Ölstand nicht angezeigt.

      Da kann der Tacho irgendwann natürlich nimmer arbeiten, wenn die Welle trocken läuft ....die Arme :(

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hm, das die Turbos bei den 1.4 TSIs an eine kürzere Lebenszeit gebunden sind, scheint ja schon länger der Fall zu sein. Aber das jetzt auch die Diesel schon so anfangen verwundert mich. Meiner läuft seit 2003 einwandfrei durch, und ich hoffe, dass das auch noch so bleibt, wenn ich das so höre =)
      Aber beim Ersteller freue ich mich natürlich, dass die Garantie das alles übernommen hat, wäre sonst sehr bitter gewesen :(

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • hm ... also so langsam bekomm ich auch muffensausen. also mein turbo "pfeift" auch schon etwas länger. wenn man es pfeifen nennen kann. da gibts ja wohl unterschiedliche auffassungen zu dem wort. aber er heult eben auf. da ich mein wagen jetzt abbezahlt habe (4 jahre und 3 monate alt) und die garantie weg ist, hab ich natürlich auch öfters mal nen komisches gefühl. welche kosten sind denn zu erwarten wenn der turbo kaputt geht? merkt man das ggf. auch schon vorher? ich hab meinem :) das mal gesagt und die meinten, dass alles in ordnung ist mit dem turbo. ob die das wirklich richtig geprüft haben kann ich natürlich nicht sagen. später wird sich sicherlich keiner daran erinnern. nen diesel sollte doch eigentlich etwas mehr aushalten. gut ich fahre derzeit nicht gerade viel mit meinem diesel (ca. 10 km am tag wegen anderem wohnort). kann mir jemand was zu meinem "problem" sagen?

    • Ich würde auch gerne wissen, inwieweit ein Pfeifen mit dem Turbo zusammenhängt, oder aber durch bspw nur ein Loch in irgendwelchen Schläuchen oder ähnliches zusammenhängt.
      Turboschaden lag bei unserem anderen Golf bei 1600?, 50% ging auf Kulanz nach mehrmaligem Nachhaken.

      Gruß Mirko

    • ok die kosten klingen ja schon mal besser als 4000 €...
      das problem ist ja nur, die wenigstens :) kennen sich mit dem problem wirklich aus. die sagen in der regel "da ist nichts, wir warten mal ab". so und dann das böse erwachen.
      beim tsi hab ich das ja schon oft gehört mit den turbos. der von meinem dad (1.4 tsi tiguan) hat auch nach ca. 1 1/2 jahren die hufe hochgehoben.

    • So teuer wird's halt dann, wenn durch den Schaden noch andere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden.
      Kann denn ein geschultes Gehör, jemand, der in dem Bereich arbeitet, am Sound ausmachen, ob es wirklich vom Turbo kommt?

      Gruß Mirko