RCD 510 nachgerüstet, Hilfe bei Endstufe+Subwoofer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 510 nachgerüstet, Hilfe bei Endstufe+Subwoofer

      Hey Leute, ich habe mich mitlerweile den ganzen Tag durch Threads im MT-Forum sowie hier durchgeforstet, aber es ist wie es immer ist, jeder hat irgendwie andere Fragen zum gleichen Thema.

      Bei mir sieht es so aus. Ich habe einen Golf V Goal MJ: 06 und habe vor kurzem vom RCD 300 auf das RCD 510 gewechselt. Boxen habe ich 2 Hochtöner in der A-Säule, 2 Boxen in der Fahrer und 2 Boxen in der Beifahrertür. Also die 6 Standart Boxen. In den hinteren Türen habe ich zwar einlässe, aber keine Boxen verbaut.

      Meine Frage jetzt: Wie (und vorallem was) kann ich mir eine Endstufe + Subwoofer einbauen und an dem RCD 510 anschließen?

      Kann ich in den hinteren Türen auch noch zusätzlich zu der Endstufe Boxen einbauen (da ich gelesen habe man müsse das Signal von den Boxen für die Endstufe abklemmen)?

      Würde es sich Lohnen die Werkslautsprecher auszubauen und neue reinzubasteln?

      Wie sieht das mit der Dämmung aus, was brauch ich dafür, wo krieg ichs her und wie verwende ich es :)?

      Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen, wenn möglich auch gleich mit Details (z.b. welchen Hi/lo Adapter [falls das in Frage käme]) oder auch eventuellen (bebilderten) Einbauanleitungen für ein Car-Hifi System :)

      Ich weiß das Thema wird für Forenexperten kein Neuland sein und ich bitte trotzdem um Nachsicht, da ich wie gesagt nicht die Antworten gefunden habe, nach denen ich suche :)

      So, jetzt allen noch einen schönen Montag Abend :thumbsup:

      Gruß Timo

      Schönen Gruß aus Nordhessen :thumbsup: