Zusatzbatterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zusatzbatterie

      Hallo,

      Habe jetzt meine 2 Stück Exide Maxima 900DC bekommen und habe da eine Frage und braüchte eure Meinung.

      Ich habe einen Golf IV Edition TDI PD 115 PS und wollte jetz eigentlich die Startbatterie rausschmeissen und eine vorne und ein hinten reinmachen. Oder sollte ich beide Exide hinten reinbauen und die Orginalbatterie auch drinnen lassen. Aber ich befürchte wenn ich beide hinten reinmache wird die LIMA die 3 Batterien nicht mehr laden. die Exide haben beide 5oAh

      Mit freundlichen Grüßen
      Chekaa

    • RE: Zusatzbatterie

      hi.....
      wenn du einen höheren strom entnimmst als die lichtmaschine noch speisen kann, dann kriegst du sie nicht voll.....
      alsi würde ich mal an deiner stelle den strom deiner anlage messen und dann mal den verbrauch der bordelektrik.......
      dann siehst du gleich ob du probleme kriegst!
      gruz
      dz

    • Unsinn.

      Bau eine vorne und eine hinten rein. Abundzu dann mal eine längere Strecke ohne Anlage fahren, daß sie auch komplett wieder aufgeleaden werden. Oder noch besser abundzu ans Ladegerät hängen.

    • selbst bei der kleinsten lima (glaube 90A), wird er diese nicht ausschöpfen. Höher als Spitzenströme von 30A wird seine Anlage nicht nehmen.

      Gruß
      Ronny

    • die gzpa 2.300 D wurde von carhifi mit 1,4kw an 4 ohm und 2,2kw an 2 ohm gemessen - also nix mit 3 kw rms.

      Desweiteren ist das ne digitale, wo der wirkungsgrad schätzungsweise 90% (wenn nicht sogar mehr), beträgt - demzufolge wird die bei 14,4V einen maximalen Strom von 150A ziehen. Bei normalen Musikhören erreichst du diesen wert jedoch nicht! - beim kurzzeitigen Drücken schon, aber normal nicht.
      Desweiteren sind die 150A kein Dauerstrom sondern nur kurzzeitig je nach Belastung (auch frequenzabhängig).
      Jedoch bevor du die Endstufe in den Bereich kriegst, wird sie clippen und die leistung wird noch unsauberer als sie durchs digitale verstärken ehh schon ist - da drehst du freiwillig leiser :)

      Gleiche gilt für die steg. Solange wie du nicht im Stand ohne laufenden Motor mehrmals brummst, wird alles gut gehen :)

      Gruß
      Ronny

      edit: über die 120A LiMa würde ich aber nachdenken, falls du die nicht haben solltest :)

      edit2: wegen der richtigen frage, würde ich vorn sowie hinten die exxide nehmen. Wird sich auch durch ein deutlich besseres Kaltstartverhalten deines Motors äußern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ronny ()