Vollgarage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vollgarage

      Hallo, wer hat Erfahrungen mit solchen "Abdeckplanen" ?
      Kenne mich damit überhaupt nicht aus. Ich fahre nach Italien ans Meer, dort will ich mein Auto gegen Sonne, Sand, Wasser ... schützen.
      Wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte bei der KAufentscheidung.

      Danke
      Grüße
      Gere

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash

    • Eine einfache Abdeckplane aus dem Baumarkt sollte reichen. die sehen zwar nicht schön aus, aber sie sind groß genug und halten dicht. Teure Garagen sind auch oft zu groß um sie mitzunehmen.

    • Einfach ne plane drüber? ich weiß nicht, die sollte ja auch irgendwo festgemacht werden, sprich Gummispanner, Seile oder sonst was. Es gibt ja solche Garagen um die 20.- Euro. Drum ja meine Frage nach irgend welchen Erfahrungen damit.

      Grüße
      Gere

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash

    • Einfach draussen stehen lassen. Dein Auto ist nicht aus Zucker und dafür gemacht. Die Plane wird deinem Auto mehr Microkratzer hinzufügen als Ohne, da es im Urlaub meist ja nicht richtig sauber ist, und der Sand reibt noch mehr. Mein GTI hat die Italien Reise letzes Jahr gut überstanden, und wieso auch nicht?

    • So groß sind die Planen nicht, wenn man die wieder so zusammenfaltet, wie man sie gekauft hat.
      Aber du musst extrem aufpassen, dass du dein Auto weit weg von Feuerwerken abstellst, die brennen dir Löcher rein und hauen dir Dellen rein (kenn es von unserem Italienurlaub)

      VCDS vorhanden ;)

    • Das Thema hatten wir glaube letztens erst hier im Forum und hier nochmal meine Erfahrungen und was man so wissen sollte:

      Bei mir kam eine für den Golf 5 geeignete Billig-Vollgarage über das Fahrzeug.

      - der Lack kann unter so einer Plane nicht atmen -> Feuchtigkeit gelangt nicht nach Außen -> :cursing:;)
      - wenn das Auto nicht richtig sauber ist, wird so eine Plane in Verbindung mit der Bewegung durch den Wind wohl nur (kleine) Kratzer hervorrufen

      Wenn man sein Auto bspw. im Winter nicht fährt, richtig sauber und versiegelt hat UND dazu noch eine anständige Abdeckung (wie es zum Beispiel für teuer Geld bei Audi gibt), dann ist das sicher eine feine Sache.
      An deiner Stelle würde ich mein Auto einfach nochmal anständig pflegen (inkl. Türgummis und allem drum & dran), beruhigt in den Urlaub fahren und nach der Heimkehr erneut ordentlich waschen. :)

      Viel Spaß in Italien
      Micha

    • Ich bin immer auf einem Campingplatz direkt am Sandstrand.
      Wenn ich mein Auto nach den 7-10 Tagen so ansehe, tut mir das in der Seele weh. Der Sandstaub und die Luftfeuchtigkeit am Morgen ,die Sonne dann tagsüber, dass ist immer eine üble Mischung.
      Daher würde ich mich einfach für mehr als eine Folie fürs Amaturenbrett entscheiden ;)
      Es soll eben auch nur für diese Tage im Urlaub sein.
      Also bin für Empfehlungen offen :)

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash

    • hey,

      also würde mich da auch lieber für eine schöne vorher/nachher pflege entscheiden.
      Wenn ich mir vorstelle, das der wind die plane hin und her bewegt, dann mit dem sand dazu...ergibt das keine gute mischung.
      Also meine empfehlung ---> keine plane.

      LG




    • ... Fakt ist, daß wichtigste bei allen Ganzgaragen, Carcovern usw.ist das, das Auto darunter penibel sauber sein muß.

      Ich habe schon mehere getestet, die einen passen nicht richtig, bei den anderen ist das Material nicht so doll oder der Preis ist mir einfach zu heftig.

      Hängen geblieben bin ich dann bei der Vollgarage aus Nylon von ATU (ja,ja ich weiß X/ ......aber die ist noch die beste für meine Zwecke). Das Teil passt beim Golf 5 ganz gut in der Größe 3. Sie ist leicht, atmungsaktiv und hat Befestigungsschlaufen und ein umlaufendes Gummiband. Kostet so um die 50 Euronen und hält bei täglichen Gebrauch ca. 1 Jahr.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Danke erstmal für so viele Tips und Anregungen.
      Jetzt bin ich mir halt auch nicht mehr sicher, was ich tun soll :S

      Grüße
      Gere

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash

    • Hallo Gere

      Meine Empfehlung für eine optimale Vor- und Nachsorge lautet wie folgt:

      - Vor Reiseantritt das Fahrzeug gründlich waschen, nach Bedarf einen Lackreiniger verwenden und anschließend eine Schicht Wachs auflegen. Darüber hinausgehende Arbeiten wie Kneten, Polieren, etc. sind nicht erforderlich.

      - Während der Reise: Den Urlaub genießen und sich keine Sorgen um das Fahrzeug machen!

      - Nach erfolgter Rückkehr: Eine gründliche Aufbereitung durchführen. Diese beinhaltet mindestens eine schonende Oberwäsche, eine Dekontamination mittels Reinigungsknete, eine Defektkorrektur mit einer leicht abrasiven Politur, eine Lackreinigung sowie eine neue Schicht Wachs.

      Viele Grüße,
      Daniel

    • ....kann man sicher so machen. Wenn man aber z.B. an der See Urlaub macht und der Wagen über u. über mit Möwensch....iß :cursing: voll ist, dann bin ich jedenfalls über so´n Autokondom mehr als dankbar. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Auf dem Campingplatz hat es verschiedene Baumarten, wenn ich ein Platz am Pinienwald hab, dann hab ich ein Problem :)
      Mein Auto hat die letzten 3 Jahre da auch überlebt, doch wie schon gesagt, der arme sieht immer aus wie Sau. Es gibt dort einen Waschplatz, doch ich will auch nicht jeden Tag dort stehen und mein Auto waschen. Dann heißt es nur, " Natürlich, der Deutsche schon wieder " 8)

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash