Ambientebeleuchtung SMD oder LED

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ambientebeleuchtung SMD oder LED

      einen wunderschönen gemeinde!

      ich hoffe mir kann einer helfen, weiß jemand was in der innenbeleuchtung für die ambienteleuchte verbaut ist SMD oder LED.

      wenn LED was für eine?! 3mm od 5mm?! wenns ne SMD is...sicher PLCC2

      grüße! :)

    • Was is der Unterschied zwischen SMD und LED ? :)

      Ich dachte immer SMD wäre eine Bauteilefamilie und LED einfach eine Leuchtdiode, welche es übrigens auch in SMD Form gibt ;)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Moin,

      SMD und LED sind beides Leuchtdioden.

      Sie unterscheiden sich nur in der Bauform, wie so schon richtig geschrieben hast.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • DubstyleHH schrieb:

      SMD und LED sind beides Leuchtdioden.


      Nicht jedes SMD ist eine Leuchtdiode.

      SMD ist die Abkürzung für Surface-mounted device (dt: flächenmontiertes Bauteil) und beschreibt damit eigentlich nur die Bauform eines elektronischen Bauteils im Gegensatz zu Bauteilen mit Anschlussbeinen.
      Ein SMD kann genausogut auch ein Transistor, ein Widerstand oder ein Kondensator sein, Taster und Schalter liegen in SMD-Bauform vor, und eben auch LEDs.


      Die richtige Frage im Eingangspost hätte also lauten müssen, ob die LEDs der Ambientebeleuchtung in SMD-Bauform oder mit Anschlussbeinchen ausgeführt sind.
      Die richtige Antwort wäre dann gewesen, es handelt sich um LEDs mit Anschlussbeinen.


      Man kann SMD und LED also nur dann unterscheiden, wenn das SMD keine LED ist, also etwa ein Widerstand oder ein Kondensator.
      Wenn das SMD jedoch eine LED ist, gibt es keinen Unterschied zwischen SMD und LED, da das SMD in diesem Fall eben eine LED ist. ;)
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Bollwing schrieb:

      Oder auc Neuerings: SMT ... Surface-mount technology :thumbsup:


      Ganz im Gegenzug zu THT, das wiederum die Anschlussbeinchen beschreibt. ;)

      Aber ich fürchte, das würde zu tief ins Detail führen. :D
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Ich liebe es :)

      Mir gings wie man evtl. gemerkt hat, das SMD und LED soviel miteinander zu tun haben wie Milch und Eier ...

      Aber das wurde ja geklärt ;)


      Ich bin jetzt mal nen paar LQFP löten ...

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Danke, sind nur LQFP48. Und die LQFP haben ja immerhin noch nen Pinpitch von 0.5 .. das geht scho mit Lötnadel und Lupe ;)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.