Sportline Fahrwerk Original oder alternativen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportline Fahrwerk Original oder alternativen??

      Hallo,

      habe das Forum durchsucht jedoch nichts passendes gefunden.

      Fahre einen Comfortline 1,9 mit 77 KW (105PS), DSG. Würde gerne das original Sportfahrwerk einbauen (eventuell alternative zu Original, aber nicht tiefer wie 20mm) .

      Kann ich nur die Federn tauschen oder muss ich auch die Dämpfer, Domlager uns was noch so an Teilen anfällt tauschen?

      Vielleicht kann mir jemand helfen. Es wäre cool, gleich die Teilenummer dazuzuschreiben von den Teilen die ich benötige.

      P.S.: Federn mit 30mm will ich nicht verbauen, fahre zuviel herum, und bei meinem letzten Golf 3 wo ich es gemacht habe war es nicht wirklich angenehm.

      --- GOLF 5 --- Comfortline --- 1,9 TDI --- 77 kW ---
    • Eins vorweg: nur die Federn zu tauschen würde ich dir auf keinen Fall empfehlen. Das originale Sportfahrwerk gibt es zum günstigen Kurs, musst eben nur drauf achten, dass das Fahrwerk nicht zu viel gelaufen hat und von den Achslasten und der Federbeinaufnahme zu deinem Fahrzeug passt.
      Das Fahrwerk ist meiner Meinung nach auch ganz vernünftig abgestimmt. Alternativ eben Sportstoßdämpfer (etwa Bilstein B6) in Kombination mit tieferen Federn. Wobei du dir natürlich im Klaren darüber sein musst, dass diese Option um einiges teurer wird als die originalteile zu verbauen.
      Domlager würde ich an deiner Stelle mittauschen, kostet nicht die Welt und später ärgerst du dich, dass du es nicht gleich mitgemacht hast.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator