Beta ausbauen?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beta ausbauen?!?

      Hi,

      hab vor mir den JVC KD-SX 997 zu kaufen. Momentan hab ich in meinem Golf das beta drin. Zum Ausbaun werd ich die Hilfe von nem Vw-Mechaniker benötigen oder (wegen dem Werkzeug)? Kann mir jemand sagen, ob der JVC Radio problemlos den Platz des beta einnehmen kann wegen Größe, Anschlüsse etc.?

      Danke schonmal

      Peter

    • Ich habe mir ein JVC KD-LH3100 gekauft und ein klein wenig bereu ich den Kauf, denn a) passt das silberne Radio nicht so richtig in das schwarze Interieur und b) steht das Radio knapp 1 cm aus der Konsole heraus (siehe Bild). Dabei handelt es sich - damit das klar ist - nicht um einen Einbaufehler, sondern die Nasen des JVC-Einbaurahmens lassen keinen anderen Einbau zu.

      Ich meine hier schon einmal einen Beitrag gelesen zu haben, dass jemand das Problem behoben hat, aber ich kann den grad nicht finden...wäre ebenfalls für Tipps dankbar.

    • also ich abe das alte vw radio ohne hilfe eines vw mechanikers rausbekommen ! dazu habe ich einfach 2 stabile metallsägeblätter genommen udn die einfahc in die ritze gesteckt !!, kannst natürlich auch was anderes verwenden ....

    • RE: Beta ausbauen?!?

      Original von Morpheus2175
      es gibt aber auch extra für orginal vw-radios 2 entrieglungsstifte, um das radio herauszunehmen....gibt es bei saturn oder media markt


      Oder kostenlos ausgeliehen beim VW Händler.
    • Hab heut den Radio bekommen, natürlich die Anleitung nicht gelesen und eingebaut. Jetzt hat er jedoch jedesmal als ich die Zündung ausgemacht hat die einstellungen die ich am Radio gemacht hab verworfen. Dann schau ich in die Betriebsanleitung und da steht das ich für VWs ab BJ 1998 einen Adapter brauche. Was is das für ein Teil? Bzw. hab ich duch meine voreilige Einbauaktion meinen Golf oder den Radio beschädigt? Also sowohl Golf als auch Radio gehn noch, kann es trotzdem sein das sie ne Macke durch die falschen isostecker bekommen haben?
      :(

      Peter 8o;(

    • Original von R3dm4n
      Hab heut den Radio bekommen, natürlich die Anleitung nicht gelesen und eingebaut. Jetzt hat er jedoch jedesmal als ich die Zündung ausgemacht hat die einstellungen die ich am Radio gemacht hab verworfen. Dann schau ich in die Betriebsanleitung und da steht das ich für VWs ab BJ 1998 einen Adapter brauche. Was is das für ein Teil? Bzw. hab ich duch meine voreilige Einbauaktion meinen Golf oder den Radio beschädigt? Also sowohl Golf als auch Radio gehn noch, kann es trotzdem sein das sie ne Macke durch die falschen isostecker bekommen haben?
      :(

      Peter 8o;(


      Hi! keine sorge dein radio hat keine macke abbekommen oder so!!

      das liegt einfach daran das in der Pinbelegung am Isostecker was "falsch" steckt!! dein radio verliert seine einstellungen weil es wenn du die zündung anmachst keinen strom mehr bekommt und die einstellungen somit vergisst!!

      Benutz mal die Suchfunktion : Isostecker belegung oder so !!

      da wirst du die lösung für dein Problem finden!!

      ich schau mal nach ob ich ein bild habe mit der Steckerbelegung!!
    • Durch das falsche Anschließen kann man durchaus etwas kaputt machen. Radio oder Elektrik im Auto.

      An Pin 5 liegt vom Fahrzeug aus +12V für die Diebstahlsicherung an, das Nachrüstradioradio hat aber an Pin 5 auch +12V.

    • Zu dem Rausstehen des Radios von JVC sei soviel gesagt:

      Einfach den Einbaurahmen richtig hinten drin plazieren und dann das Radio RICHTIG einrasten.
      Meist iost es so, das es schon in so einer Art VORSTUFE stecken bleibt, geht aber noch weiter.

      Wurde bei mir so gemacht damals beim Einbau der Anlage usw.