Fenster-Dichtungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fenster-Dichtungen

      Hi,

      ich merke heute, dass meine schwarzen Gummi-Dichtungen von aussen an den Fenstern und dem Türrahmen etwas geblichen sind. Eigentlich kenne ich die Gummis eher glänzender und schwarz. Mein Golf ist noch nicht so alt, dass es anfängt zu bleichen. der ist von 10.2004

      Ich habe vor ca 1 Monat aber die Dichtungen mit einem Tiefenpfleger von Sonax, extra für Gummidichtungen geeignet nachgezogen. Kann es evtl davon kommen, dass die Gummis nun anfälliger für die uv-Einstrahlung sind?

      Zum anderen war ich mein Auto auch neulich wieder bei der SB-Selbstwäsche waschen. Ist eine große und bekannte SB-Anlage. Ich weiss nicht, ob das wasser dort evtl. zu viel Kalk enthält oder ist es vom Schaum?

      Naja, was kann man dagegen tun? Wenn man die teile am werk nicht behandelt, dann halten die auch irgendwie länger. Versucht man zu pflegen, verlieren die Gummis ihre schutzschicht vielleicht? Wie pflegt ihr die Gummis und auch plastikanbauten an eurem golf? Habt ihr gute öle von guten herstellern, vomit ihr sehr zufrieden seid und es wieder wie neu aussieht?

      Würde mich sehr über gute tipps freuen! :S

    • ....Frage ist eher : Warum die so aussehen !?

      Wurden die mal mit einen Mittel behandelt was dem Gummi den Weichmacher entzieht (Verdünnung, Essig,Scheibenreiniger usw.) oder sind die Teile extremer Sonneneinstrahlung ausgesetzt wurden ? Von dem Sonax Zeug kann das nicht kommen.

      Ich pflege meine Dichtungen am Auto immer mit dem Reifenglanz von Meg`s und auch hier gilt: weniger ist mehr.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Ja nun sie haben nicht mehr den richtigen glanz, wie ein neuwagen.sie wirken etwas blass wenn man genauer hinguckt. ich denke es ist die sb-waschanlage schuld. die gummis fühlen sich wirklich etwas härter an, wie weiches gummi. kann wohl sein, dass es an dem spülmittel der wäsche lag, das war auch an meinem alten ford so. hätte nicht gedacht, dass es sich nochmals so wiederholt.

      und bist du mit dem gummischohner zufrieden an deinem golf? wie ist der efekt und wie oft lässt du es einwirken? so würde ich es auch nehmen.

      besten dank für deine antwort! ;)