lackieren, folieren oder beides an der Motorhaube?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • lackieren, folieren oder beides an der Motorhaube?

      Moin Moin

      Ich brauche mal eure Meinung, weil ich mich nicht entscheiden kann.

      Steinschläge auf der Vorderkante der Motorhaube lassen sich leider nie ganz vermeiden. Nach dem ersten größeren, wo auch der Klarlack auf der Größe einer 1Cent Münze mit weg ist, habe ich mir für Fahrten auf der Bahn so einen Haubenbra gekauft. Fazit: flatternder nerviger Müll.
      Wie würdet ihr das Problem lösen:

      * Motorhaube neu lackieren (eventuell aber dann nächstes Jahr wieder)

      * Motorhaube neu lackieren und dann eine transparente Folie drüber ziehen lassen

      * Steinschläge (3 größere) beiarbeiten lassen und dann eine Carbonfolie (glänzend? matt?) nur auf die Haube

      * Echtcarbon Motorhaube mit Zulassung (hier im Marktplatz) kaufen

      Zu was würdet ihr tendieren und warum.
      Ich habe zwar schon ein paar Realpics für dunkelblaue PKW mit Carbonhaube gegoogelt, aber werde nachher mal ein Foto machen und es mir von (Kaufi?) faken lassen.
      Danke für eure Antworten

      MfG Holger

    • Moin,

      ich persönlich finde diese Carbonfolie ganz furchtbar. Finde das sieht billig aus. Wie gewollt und nicht gekommt. Wenn Carbon, dann bitte nur echtes Carbon.
      Gibt hier im Forum aber auch genug, die sich das Zeug drauf kleben und es leiden mögen. Das ist halt so eine Geschmackssache.

      Ich würde es so machen, die Haube komplett lackieren zu lassen und dann hinterher in dem Bereich wo der Haubenbra sitzt/saß eine transparete Folie aufbringen (lassen).

      Ist halt nur die Frage wie schlimm das schon ist. Ein paar kleinere Steinschläge sind für ein Auto mit >5 Jahren auch ganz normal.

    • Hallo =)

      Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen ich würde die Finger von der Carbonfolie lassen.
      Wenn Carbon dann echtes. Aber dann würde ich mehr Carbon verbauen und nicht nur auf der Motorhaube.

      Ich finde die beste Idee ist transparantes Plasti Dip auf die Stellen zu sprühen wo oft Steinschläge entstehen.
      Mache ich persönlich lieber denn wenn ich mal wieder vorhabe mein Auto zu polieren und dem Auto ein Finish zu verpassen zieh ich das Plasti Dip ab und mach neues drauf.

      =) Die Transparante Folie muss erst zugeschniten werden und von einem Profi verklebt werden.
      Alleine und / oder als Laie sind diese Folie fast unmöglich zu verkleben.

    • Hallo und Sorry für die späte Reaktion auf eure Antworten. Die Motorhaube sieht (meine Meinung) mittlerweile so schlecht aus, das nur eine Neulackierung in frage kommt. Der Klarlack löst sich immer weiter, das jetzt sogar ein einer Stelle ein 5mmx5mm großer Fetzen hängt.
      Bei der letzten Handwäche vor 3 Tagen habe ich sogar Steinschläge mitten auf dem Dach gefunden. Sowas hatte ich bis jetzt bei keinem Wagen zuvor.
      Gefällt mir garnicht.

      MfG Holger