Golf 4 2.8 mit LPG oder ohne?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 2.8 mit LPG oder ohne?

      Hey Leute bin am überlegen mir ein Golf 4 2.8 zu zulegen!

      Hab da 2 im Auge einmal ein mit LPG Anlage und gut 140000km
      und einen ohne mit 80000km
      Wo mit werd ich wohl mehr Spaß haben? Worauf sollte ich am besten achten beim kauf?

      Vielen dank schon mal im voraus!

    • Mehr Spaß wirst du definitiv ohne LPG haben.

      Dann ist wie gesagt darauf zu achten ob die Kette rasselt. Bei vielen ist die Kette ein Problem und eine Erneuerung der Kette geht gut in's Geld.


    • Stimme meinem Vorredner zu.

      Gerade bei den älteren G4 Generationen unbedingt auf Motor und Getriebe (Baujahr !!) achten. Am besten auch mal einen Blick ins Serviceheft werfen (steht bestimmt nichts über die Kette drin, aber zumindest die Wartungsintervalle).

      Daneben wäre es mal Interessant zu wissen ob du den Wagen beim VW Händler oder halt woanders holst. Aus Garantiegründen....

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • Hi
      Also der mit LPG ist aus privat
      und der ohne kommt wohl aus einer V6 Werkstatt
      Die haben woll Kette Gleitschiene und
      Spanner neu gemacht und er gibt dann noch Gerwarleistung auf den Motor