Heckklappenschloss defekt. Verkleidung zerstören? Golf 4 2-türer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappenschloss defekt. Verkleidung zerstören? Golf 4 2-türer

      Hallo

      Beim 2-türer meiner Arbeitskollegin ist Heckklappenschloss defekt. Weder über die ZV noch mit dem Schlüssel lässt sich die Heckklappe nicht öffnen. Auf den ersten Blick habe ich keine Möglichkeit gefunden die Verkleidung zerstörungsfrei auszubauen. Muss man die Verkleidung wirklich zerstören?

      Gruß

      Paul
    • Wenn ich dich richtig verstehe musst du das ganze von innen machen oder? In den griffschalen der Heckklappe ist eine kleine schraube wenn ich mich richtig erinnere. Diese raus nehmen und dann versuchen das ganze zu dir hin zu ziehen. Die Halter sitzen sehr fest teilweise. Zum öffnen kannst du dann den entriegeler des schlosses zur seite schieben und die klappe sollte erstmal wieder aufgehen.

    • Hey BoraPaul,

      es sind zwei Schrauben, jeweils in beiden Griffschalen. Die musste lösen und anschließend die Verkleidung abziehen. Das kann unter Umständen schwierig gehen, da die VW typischen Clipse den Rest machen...
      Arbeite am besten mit einem Demontagekeil (so mache ich es immer)....

      Hatte mal den Heckwischermotor getauscht, glücklicherweise sind alle clipse drangeblieben..

      Zeit und Gedult solltest du mitbringen. Die Verkleidung muss nicht "Zerstört" :?: werden.......... ;)

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!