Kaufberatung Golf 6 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf 6 GTI

      Moin zusammen!

      Überlege mir folgenedes Fahrzeug zu zugelegen:

      autohaus-stoeber.de/index.php?id=141&item=11762745

      Ist der Preis i.O.? Er hat eigentlich alles was ich will, Leder, DSG, DCC, Rückfahrkameram sogar eine Remus Sportauspuffanlage...das einzige was ihm fehlt ist Xenon.
      Ist halt hier von unserem ortsansässigem VW Partner, deswegen würde ich den gerne hier kaufen.

      Kann man das machen, oder ist er zu teuer bzw. geht noch was na unten mit dem Preis?

      Bin ihn gestern und heute Probe gefahren, geiles Teil :)
      MFg und Danke für alle Antworten schonmal

      NR

    • Der preis ist ok geht aber bestimmt noch ein bisschen was.
      Aber ich persönlich würde auf xenon nicht verzichten wall da ärgert mann sich später drüber wenn mann es nicht hat und nachrüsten wäre viel zu teuer.

      Gruß Chris :thumbup:

    • Die Ausstattung des GTI ist wirklich klasse, bis auf das fehlende Xenon und die nicht vorhandenen LED-Rückleuchten.

      Für das Alter und die Laufleistung find ich den Wagen aber etwas zu teuer.

      Nen 3jähringen mit fast 60.000 km bekommst du, auch mit ner vergleichbaren Ausstattung, für weniger. Ausserdem musst du bedenken, dass sich ein Auto ohne Xenon später auch nicht wieder so gut verkaufen lässt...

      Wenn sich am Preis noch was machen lässt und du auf das Xenon verzichten kannst, isses aber sicher kein schlechter GTI.

    • Such dir lieber einen der Xenon hat.. das würd ich niemals mehr missen wollen.

      Das mit der Auspuffanlage würde mich auch nerven, dass da schon gebastelt wurde. Wer weiß wie das Ding gebrezelt wurde.
      Mit der Laufleistung bekommst du auch noch andere für das Geld..

    • Für den Preis wär der GTI auf jeden Fall ne echte Überlegung.

      Du musst wirklich wissen, ob du auf Xenon (und die LED-RL) verzichten kannst, ich könnte es z.B. nicht mehr.

      Wie viele Vorbesitzer hat der Wagen eigentlich?

    • Einen Vorbesitzer. Dieser hat den Wagen abgegeben und einen "R" gekauft.
      Ja, also das mit dem Xenon stört mich auch ein wenig wenn ich ehrlich bin. Die R-Line Rückleuchten ebenso, wobei man die leicht nachrüsten kann.

      Da wäre dieser hier: *Klick*
      schon interessanter. Hat aber kein Leder. (was nicht unbedingt so schlimm ist) steht aber 540 km von mir entfernt.

      Danke schonmal für eure Meinungen

    • Also ich würd da auch lieber den zweiten nehmen.

      Auch wenn die Entfernung wirklich sehr happig ist, aber schau ihn dir echt mal an. Der hat ein bissl weniger gelaufen und vor allem hat er Xenon. Leder ist zwar ne feine Sache, aber die Stoffsitze im Jacky-Design gehören für mich einfach zum GTI, deswegen kam für mich auch gar nichts anderes in Frage.

      Also Daumen hoch für Auto #2... ;)

    • tja, leider hat es sich mit dem roten GTI erledigt.
      2 Unfallschäden: 1. Wildunfall komplette Front kaputt gewesen und 2. komplette rechte Seite am LKW lang geschrabbt und nachlackiert.

      Wird wohl auf den GTI vom örtlichen VW Händler hinauslaufen, fahre nachher mal hin und frage, was preislich noch geht =) Xenon wird nachgerüstet

    • habe unterschrieben. Der vom Händler ist es geworden.

      Bekommt jetzt noch komplette große Inspektion und neue Bremsen rund herum habe ich auch noch rausgehandelt.
      Bezüglich Xenon habe ich noch nicht angefragt, hatte in meinem 5er die Xenon Look Scheinwerder gekauft und ein vernünftiges Xenon Nachrüstkit gekauft, war ich auch zufrieden mit, auch wenn es illegal ist. Nur die oridignalen Xenon-Scheinwerfer für den 6er Golf sind ja sündhaft teuer oder??
      Sind das diese? :

      shop.ahw-shop.de/vw-golf-6-5k/…erfer-set-original?c=1558

      Grüße