Golf 6 2.0 TDI 140 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 2.0 TDI 140 PS

      Hallo,

      Ich bin derzeit am planen wieviel Geld ich sparen muss, um mir ungefähr in einem Jahr meinen Traum zu verwirklichen.
      Ich habe jetzt fast seit 2 Jahren meinen Führerschein und fahre derzeit Polo. Zirka um die selbe Zeit im nächsten Jahr, möchte ich mir meinen Golf kaufen
      2.0 TDI mit 140 PS.

      Mein Budget wäre dann bei ca. 12 - 13 Tausend € ..

      Ist es möglich in dem Bereich einen guten Gebrauchten zu bekommen? Wie war das ganze beim Umstieg vom 4er auf den 5er Golf, ist der Preis dort auch gefallen? Wenn Ja um wieviel ca. ?

      Oder meint ihr ich sollte weiter sparen, um mir einen vollausgestatteten zu gönnen?


      Schreibt einfach mal bitte eure Erfahrungen.

    • möglich ist das schon aber da wirst du an der ausstattung sparen müssen oder eine erhöhte laufleistung in kauf nehmen

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!
    • Ja, ich hab mal geguckt, ein 1,4 TSI ist jetzt nicht grad viel günstiger als der 2.0 TDI - Und mit dem 2.0 TDI hab ich nen ganz anderen Verbrauch.

    • und nen hltbareren motor ;)

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!
    • ganz ehrlich? dann würde ich lieber auf das mfl und das rns510 verzichten und dafür einen mit weniger kilometer nehmen. ansonsten ist der team schonmal ne ganz gute wahl auch was die grundausstattung angeht.

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!
    • Hm, ich hab mal recherchiert und herausgefunden das der Golf 6 2.0 TDI mit 140 PS im Sprint von 0-100 mit 9,3 sec. angegeben ist.
      Der 1,6er TDI mit 105 PS schafft das ganze nur in 11,2 sec.

      Das heißt wegen 1,9 Sekunden würde ich einen extrem hohen Aufpreis zahlen, um das Gleiche zu bekommen.
      Ich glaube ich überlege mir lieber einen kleinen 1,6er TDI zu kaufen, mit relativ guter Austattung und später kann ich immernoch auf einen 2.0 TDI bzw. GTD umsteigen.

      Vielleicht verbraucht der 1,6er auch noch wenig :p

      Was meinst du?

    • ich hab ja den direkten vergleich...der 1.6er ist ganz ok im anzug aber der 2.0er geht schon besser voran und auf der autobahn merkste es auch gerade beim beschleunigen im höheren geschwindigkeitsbereich bis zur endgeschwindigkeit, das zieht sich bei dem 1.6er dann doch schon ganz schön. zudem würde ich mir keinen 1.6er mit 5-gang schaltgetriebe kaufen :D.
      ps: ich hab nen durchschnittlichen verbrauch von 5,2l auf 100km bei meinem 2.0er und das trotz teils sportlicher fahrweise auf der landstrasse, da kann man nicht meckern. der 1.6er ist da nicht viel sparsamer.

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!
    • Dann muss ich auf irgendwas verzichten. Sei es 2 Türen oder sowas.. Ansonsten wird das Verhältnis zwischen Preis Kilometerleistung zuviel für einen Golf bei der Austattung.

      Man spart ja nicht fast 15 Tausend € zusammen und hat am Ende nen Wagen der schon 150 Tausend gelaufen ist :thumbdown:

    • Dann muss ich auf irgendwas verzichten. Sei es 2 Türen oder sowas.. Ansonsten wird das Verhältnis zwischen Preis Kilometerleistung zuviel für einen Golf bei der Austattung.

      Man spart ja nicht fast 15 Tausend € zusammen und hat am Ende nen Wagen der schon 150 Tausend gelaufen ist :thumbdown:

      was sind 150tkm für einen Diesel?!? Nichts... Meine persönliche Meinung...

      Ich würde vll sogar gucken, dass ich nen ex Leasing Wagen von ner größeren Firma bekomme... Jetzt sagen wieder alle, dass die getreten werden und nicht geschont... Kann sein muss aber nicht... Aber die erhalten den besten Service und werden immer gewartet und fit gehalten...
      Und ich würde persönlich nicht den 1,6tdi haben wollen! Eine wirklich grausame Maschine... Da kommt ja garnichts... Mein Vater hat sie in seinem
      Golf 6... Richtig grauenhaft... Mit den 140ps kann man zumindest im Verkehr mitschwimmen:.. Schade das der 1,9 TDI mit 105 ps aussortiert wurde. Das war ne schöne Maschine aber leider halt im Golf 5...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Oder vielleicht noch den Ver mit dem Pumpe Düse System?

      Mich reizt am VIer eig nur das der die geilen R Rückleuchten "hat".
      Einparkhilfe vorne + hinten mit Parkpilot
      Xenon sieht geil aus.

      Aber theoretisch könnte ich mir den kaufen, und nach meiner Ausbildung sparen, den alten in Zahlung geben und mir dann gleich nen GTI oder What Ever kaufen :)

    • Flottenfahreuge von firmen machen fast immer den wenigsten ärger und laufen einfach.das kann ich auch Bestätigen.und auch den ver gabs mit pdc vorn und hinten.ich bin aber kein freund der pumpe-düse maschinen.gibt immer mal den einen oder anderen die ärger machen aber das hauptproblem ist die laufruhe.da läuft nen cr wesentlich ruhiger.dafür ist die leistungsentfalltung beim pd besser

      Gefangen in der Welt der Technik. Gefangen in einem Sarg aus Stahl ... Doch ich habe keine Angst, denn du bist bei mir!