Panik Key

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey Leute,
      gibt es für den GOLF VI einen Fahrzeugschlüssel mit Panik Knopf in den USA so wie beim GOLF V ?
      Funktioniert der Einbau genau wie beim V'er ?
      Einfach US-Schlüssel besorgen, Platine umlöten und fertig, ohne codieren, oder muss beim GOLF VI etwas codiert werden ?

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Also wenn der Golf 6 noch den 2. teiligen Schlüssel hat, dann gehts 1 zu 1 wie beim Golf 5. Hat er schon den neueren hab ich leider keine Ahnung :thumbsup:
      Die ersten Golf 6 hatten nämlich auch noch so nen Schlüssel wie der Golf 5 wo in 2 Teile zerlegt werden kann. Ab Modelljahr 2010 glaub gabs dann den neuen

    • Ja geht. Einfach Panikschlüssel kaufen. Da muss der Widerstand und der Taster von der Platine gelöst werden und in deine jetzige Platine eingelötet werden. Anleitung gibt es im Internet eine. so wurde das auch bei mir gemacht :)

    • Servus,
      ich habe eine Frage zur Paniktaste beim Golf VI.
      Mein VI ist MJ12 und hat den neuen Schlüssel inkl. Kessy. Kann jemand sicher sagen, ob der Umbau hier genauso einfach möglich ist wie beim alten zweigeteilten Schlüssel? Dort musste man ja nur ein US-Gehäuse und den passenden Taster verbauen und die Funktion lief.


      Ich möchte halt ungern meinen Schlüssel öffnen (und den Stift durchschlagen) ohne das ich sicher weiss, dass es mit Kessy und dem neuen Schlüssel auch geht.

      Es wäre top, wenn jemand dazu was sagen könnte. Leider hab ich in diversen Foren nichts dazu gefunden, speziell zum Kessy.

      Mfg shmerlin

    • Hallo, kleines Update:

      Ich habe den Schlüssel geöffnet und den Umbau durchgeführt bzw. getestet.

      Öffnen des Schlüssels ist halbwegs zerstörungsfrei machbar, man muss halt den vorderen Stift (Richtung Schlüsselbart) durchschlagen und anschließen vorsichtig rundum die beiden Hälften auseinander hebeln.

      Auf der EU-Platine sind die Anschlüsse für den Taster und den Widerstand vorgesehen, jedoch passierte bei mir nach anlöten nichts... Mein Verdacht ist, dass entweder ein weiteres Bauteil fehlt (bei mir sieht eine Stelle so aus, als ob jemand ein Bauteil entfernt hat) oder sogar der Chip andere Funktionen aufweist.

      BCM-Modul werde ich sicherlich nicht für diese Funktion tauschen, das ist es mir dann definitiv nicht wert.

      Mfg shmerlin

    • shmerlin schrieb:


      Hallo, kleines Update:

      Ich habe den Schlüssel geöffnet und den Umbau durchgeführt bzw. getestet.

      Öffnen des Schlüssels ist halbwegs zerstörungsfrei machbar, man muss halt den vorderen Stift (Richtung Schlüsselbart) durchschlagen und anschließen vorsichtig rundum die beiden Hälften auseinander hebeln.

      Auf der EU-Platine sind die Anschlüsse für den Taster und den Widerstand vorgesehen, jedoch passierte bei mir nach anlöten nichts... Mein Verdacht ist, dass entweder ein weiteres Bauteil fehlt (bei mir sieht eine Stelle so aus, als ob jemand ein Bauteil entfernt hat) oder sogar der Chip andere Funktionen aufweist.

      BCM-Modul werde ich sicherlich nicht für diese Funktion tauschen, das ist es mir dann definitiv nicht wert.

      Mfg shmerlin
      Hast du ein paar Bilder von der Platine usw, die du mal uploaden kannst? Evtl kann man dir ja so helfen :rolleyes:
    • Okay, hier mal zwei Bilder. Oben ist die EU-Kessy Platine und unten ist eine US-Platine mit Paniktaste.

      Das fehlende Bauelement ist auf dem unteren Bild auf der oberen Platine oberhalb des länglichen Bauteils auf der linken Seite sichtbar.




      Wie gesagt, ich hatte beide Teile umgebaut und keine Reaktion ist aufgetreten.


      Mfg shmerlin

    • Hast du nur den Schalter umgelötet? Falls ja fehlt noch das kleine schwarze Bauteil links neben den Schalter :rolleyes:
      Ansonsten, da des kleine Schwarze Ding sehr klein ist solltest du vielleicht da nochmal versuchen nachzulöten. hat ich auch schon 1, 2 mal, dass des Schwarze nur auf einer Seite kontakt hatte, obwohl beide Seiten angelötet waren

    • golf 6 us panic key

      hallo ich hab auch beide teile umgelottet und bei mir ist auch keine funktion.auch die led leuchte blinkt nicht beim drucken us panic knopf.

      Weiss jemand wo das dran liegt.

      Grusse Danny


      ich hab auch die neue schlussel mit keyless go

      Vw Jetta Gli Freak

      US jetta

    • Mr_Rager schrieb:

      Ja geht. Einfach Panikschlüssel kaufen. Da muss der Widerstand und der Taster von der Platine gelöst werden und in deine jetzige Platine eingelötet werden. Anleitung gibt es im Internet eine. so wurde das auch bei mir gemacht :)



      Hallo ich hab das auch gemacht aber leider ohne funktion.Hab schalter und wiederstand umgelotet aber die led leuchte nicht bei drucken panic key.Was muss mann da noch machen sodas das funktioniert.

      Mfg Danny

      Vw Jetta Gli Freak

      US jetta