Pumpmechanismus Ledersitz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pumpmechanismus Ledersitz

      Hallo,
      Mein Fahrersitz lässt sich nicht mehr Hochpumpen. Es handel sich um einen Ledersitz. Hier ein Bild von Google s03.trixum.de/upload2/4/5/45PsRpri8MKQ129571441441P808.jpg

      Die Werkstatt meinte die komplette untere Konsole, also wo auch dieser Pumpmechanismus sitz kostet ohne Einbau etwa 400€... Das ist mir zu teuer und bei Ebay finde ich auch keinen einzelen günstigen Ledersitz...
      Ich hatte den SItz auch eben ausgebaut, auf der rechten seite befindet sich so eine Metallstange die einmal durch den sitz geschoben ist, diese war in einer anderen Stellung wie beim anderen Sitz... Es scheint mir wie eine Art Vorspannung zu sein und da wo die eingehakt sein sollte an der Seite des SItzes ist es dann abgebrochen... Aber da kenne ich mich nicht genug für aus...
      Ich habe nur gesehen, dass der gesamte Polster/Leder teil, nur so eingehakt ist überall...
      Meine Frage ist nun eigentlich, ob diese Konsole unten mit Höhenverstellung und alles, bei dem Stoffsitz vom 5er Golf identisch ist ?
      Denn dann könnte ich mir so einen für 100 € kaufen, die Polster abnehmen, und meins wieder auf die Konsole des Stoffsitztes draufstecken ? geht das ?

      Gruß Jürgen

    • ich glaube die sitze sind im untergrund alle identisch von der technik her, es gibt halt die mechanischen und die elektrischen. die idee mit dem ab- und draufstecken des neuen/alten materials ist aber gut denke ich! :thumbup: wenn du nen günstigen sitz findest würde ich es mal riskieren!

      Chuck Norris hat bis unendlich gezählt,...zwei mal!!