Golf V GTI (Kaufberatung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GTI (Kaufberatung)

      Hey Leute,

      ich bin neu hier im Forum, also bitte nicht zu streng zu mir sein :)

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen bezüglich einer/mehrerer Frage(n) zum Kauf eines 5 er Golf GTI.

      Ein Bekannter meiner Freundin verkauft seinen zu einem in meinen Augen sehr angemessenen Preis (9.000 Euro)

      Der Mann ist scheinbar um die 40 und auch sehr seriös und nen GTI würd ich ungern von nem 20 Jährigen "Treter" kaufen^^
      Um es noch zu erwähnen, der GTI ist nicht im Internet ausgeschrieben ^^


      Grobe Daten:

      Baujahr: 2006

      Laufleistung: 69.000 km

      Leistung: 259 PS ???

      Vollaustattung...etc

      TÜV dürfte er auch noch haben



      Jetzt meine Frage(n):

      1. Durch des , dass er 69.000 km hat, muss ich da direkt mit Reperaturen rechnen?

      2. 259 PS, er meinte da ist ein Jubiläumssteuergerät drin, gibts das
      überhaupts?^^ 259 PS müsste ja dann gechipped sein oder?



      Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet ;) oder was ich vielleicht allgemein bei nem Kauf eines 5er GTIs beachten sollte...
      In den kommenden Tagen werd ich ihn mir mal anschauen, aber ich kenn mich halt überhaupts nicht aus :/



      LG



      Tobi

    • Also 259PS sind gechippt.
      Guck dir mal die Bremsen an, sind relativ kostspielig, wenn die gleich erneuern musst.
      BJ06 also 6 Jahre alt -> VW empfiehlt entweder nach 180.000km oder 7 Jahren den Zahnriemen zu wechseln.
      (Wird wahrscheinlich nicht nötig sein, aber nur zur Info)

      der 60.000km Service wurde erledigt?

      falls die Zündkerzen nicht getauscht wurden, könntest diese evtl. noch tauschen.

      Die Sitzwangen an Fahrer- und Beifahrersitz sind gern mal etwas abgeschrammt.

      Sonst fällt mir jetzt gerade nichts besonderes zum GTI ein.

      Einfach mal ne Probefahrt machen

      Der Preis hört sich gut an!

    • Auf jeden Fall schon mal danke :)
      Werd ihn mir eh demnächst anschaun...

      Wie schauts beim GTI zwecks der Laufleistung mit iwelchen Problemen mit dem Turbo aus?
      Ich bin da einfach skeptisch wegen den PS :/ bzw. wegen diesem scheinbaren chiptuning..

    • Sry für den Doppelpost, aber ich konnte den Eintrag nicht mehr bearbeiten...
      Also der Service is immer gemacht worden und nochmal zu den 259 PS:

      Steuergerät: - Spezial Jubiläumseinbau vom pirelli 1983 in Neufassung mit 249 PS, sagt das jemandem was? ^^

      Morgen werd ich mir den Karren mal anschaun :)

    • Das EditionsModell Pirelli 230 Ps.Das ist Käse.Ich vermute eher original 200PS Maschine mit Chip.Dann kommt das mit 249 gut hin...Chip fahren viele,ist wenn die Softwrae gut gemacht wurde und der Besitzer auf Warm&Kalt fahren geachtet hat nichts gegen zusagen.Wie schon gesagt Kerzen mal tauschen und kein Longlife 5W30 fahren,lieber auf 0W40 mitt 10.000 Festintervall umstellen.

      Gruss

      Every Day I see my Dream...

    • Naja ich schau ihn mir morgen mal an :)
      Es hieß halt sicher, dass er nicht gechipped is, aber da lass ich mich morgen mal überraschen^^

      Danke auf jeden Fall euch beiden :)

    • Lack und Spaltmaße würde ich mir auch noch ansehen , 9000€ kommt mir etwas günstig vor fürnen GTI mit 69.000km - bei uns in AT bleddert man da schon an die 14-15.000 hin und das mit 0 Sonderausstattung... :thumbdown::thumbdown:

    • Also hab mir gestern den GTI mal angesehn...
      Update: 10.500 Euro ^^, Das Steuergerät wurde ab Werk von VW so eingebaut, also kein Chiptuning.
      Hab auch diesbezüglich extra noch einen, der bei VW arbeitet gefragt, der meinte, dass könnte man Serie bekommen.

      TÜV bis Ende 2013
      Baujahr: November 2006
      70.000 KM
      Das komplette Auto ist noch foliert, vor Schutz von Kratzern.

      Hat alles schon sehr gut ausgesehn, nächste Woche gibts ne Probefahrt :)
      Wär halt n Familienvater und er meinte auch, dass er ihn nicht verkaufen muss, also es ist jetz nicht dringend..
      Alles seriös, super nett und mir schon um einiges lieber, als wie wenn ich nen GTI bei nem 20 Jährigen kauf ;)

      Gruß

      Tobi

    • Also da ist doch was faul.Die Karre ist zu günstig und mit der Leistung haut was nicht hin.Ich geb mein rechtes Ei das das Ding gechipt ist... :thumbdown:

      Every Day I see my Dream...

    • Wenns gechipped wäre, würde das doch iwo stehn, da er ja schließlich auch durch den TÜV musste? ^^
      Laut Gutachten ist das Auto über 12.000 Euro wert...;)
      Mal schaun...
      Ja klar können auch Familienväter richtig gas geben, nur im Verhältnis zu nem 20 Jährigen is da bestimmt n relativ großer Unterschied ;P
      Vielleicht hab ich ja einfach nen netten Mann erwischt mit einem super Angebot? ...
      Wenn er mich bescheißen wollen würde, würde er doch sagen, dass noch viele andre am Auto interessiert wären...etc
      Übrigens noch wegen dem Preis, der GTI hat nen minimalsten Hagelschaden ;) 3 WINZIG kleine Dellchen, welche man zwar nicht wirklich sieht, diese aber doch auch den Preis schmälern ;)