kennzeichen beleuchtung smd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kennzeichen beleuchtung smd

      hallo,
      hab mir smd lämpchen für die kennzeichenbeleuchtung gekauft, hab mal eine eingebaut um zu sehen obs funktioniert bis hierhin funktioniert noch alles aber sobald ich die 2. orginal leuchte gegen die smd tausche, leuchten beide 10 sec und dann kommt eine fehler meldung kann mir jemand erklären warum?
      beide smd funktionieren aber wenn ein orginal lämpchen noch drinnen ist ?(

      Wörthersee Tour..... Endlich normale Leute :thumbup:

    • hab extra welche mit wiederständen gekauft sonst würde ein einzelnes smd links mit einem normalen lämpchen rechts (nur zb) auch nicht leuchten oder

      Wörthersee Tour..... Endlich normale Leute :thumbup:

    • Welche hast du denn gekauft? Link?

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • flo_ibk schrieb:

      hab extra welche mit wiederständen gekauft sonst würde ein einzelnes smd links mit einem normalen lämpchen rechts (nur zb) auch nicht leuchten oder


      Schon alleine die passenden Widerstände für die originalen LED-Kennzeichenleuchten sind größer als die ganze Sofitte da, wundert mich also nicht, dass trotzdem eine Fehlermeldung kommt.

      Dass die LED-Sofitte zusammen mit einer Glüh-Sofitte funktioniert ist übrigens nichts ungewöhnliches.
      Die Glüh-Sofitte hat einen größeren Widerstand als die LED-Sofitte.
      Der Widerstand zweier LED-Sofitten reicht eben nicht aus, bei LED und Glüh zusammen ist er jedoch wieder groß genug.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Was mich dann aber wundert dass 3 personen laut bewertung diese lampen in einem golf v verbaut haben und bei denen anscheinend alles reibungslos funktioniert

      Wörthersee Tour..... Endlich normale Leute :thumbup:

    • Das ist genau das Gleiche wie bei den originalen LED-Kennzeichenleuchten.

      Es gibt hier einige, bei denen die ohne Vorwiderstände problemlos funktionieren.
      Andere wiederum haben ständig eine Fehlermeldung, wieder andere nur von Zeit zu Zeit.

      Woran genau das liegt, kann niemand so genau sagen.
      Ich habe noch keine Gemeinsamkeiten in Sachen Baujahr, Ausstattung oder Motorisierung feststellen können.
      Das kann im Grunde von so vielen kleinen Faktoren zusammenhängen, dass man schon fast von Zufall sprechen muss, wenn es funktioniert oder nicht. ;)

      Wenn es bei Hinz also funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass es bei Kunz auch klappt. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Hallo,

      Ich habe mir gerade die Golf 6 Led kzb eingebaut.

      Ich habe auch einen fehler drin, kann es sein das es an dem Auto-Modus liegt ?

      Wenn ich auf 0 habe, und normal Licht einschalte habe ich keinen fehler drin !!!

      Gruß Michael