Pflege und Zubehör

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pflege und Zubehör

      Guten Tag zusammen,

      da ich nun seid ca 1 1/2 Wochen stolzer Besitzer eines Golf 6 bin und dies mein erster richtiger neuwertiger Wagen ist ( davor 10 Jahre alten Golf 4 gefahren ), möchte ich diesen Wagen natürlich pflegen und wollte aus diesem Grund paar sachen Fragen:
      1. Was für Mittel? Welche Lappen/ Schwämme? Könnte mir jemand was zusammen stellen? Hatte mich schon informiert aber blick da nicht so recht durch
      2. Wie wasch ich den Wagen am besten? ( sorry für die Frage, aber hatte Sachen wie 2 Eimer Wäsche gelesen ) Bei uns gibt es in der nähe einen Waschpark, mit Hochdruckwaschdrüsen. Kann ich die bedenkenlos benutzen oder doch lieber reine Handwäsche?
      3. Wie pflege ich den Wagen von innen am besten?

      Achja falls das wichtig ist: Die Farbe von dem Golf ist amaryllisrot und das Dach möchte ich demnächst noch Folieren in Schwarz ( wie die Spiegel, die ja ebenfalls gefärbt sind wegen Style Modell ) Muss ich wegen der Folieren bei der Waschmittelwahl auf was achten?

      Ich weiß, dass sind schon paar Fragen aber möchte den Wagen wirklich top pflegen und brauch dafür Fachliche Beratung.

      Schon mal Vielen Dank für eure Hilfe

      P.S: Ich mag euer Forum :)

    • ALso ich hab mal bei eBay geforscht.. Das hier fand ich erst einmal sehr ansprechend. :)

      Möchte sag ich mal erstmal gut anfangen, hab mich um soetwas bisher noch nicht wirklich gekümmert - da ich jetzt halt auch erst mein erstes eigenes Auto habe!
      Dieses soll dann eben auch gut aussehen 8)

      Also die Preise können so wie oben ähnlich sein, etwas Spielraum nach oben, bzw unten geht - kommt eben drauf an was benötigt wird.

      Ich hoffe das hilft dir - danke schonmal im voraus! :thumbup:

      Gruß Phillip!
    • Ok also das kit ist naturlich nicht schlecht ! Aber da dein Auto ja neu ist solltest du erstmal nur an shampoo und das richtige waschgedöns denken ! Zum Beispiel solltest Du dir vorrangig einen waschhandschuh besorgen und zumindest einen Eimer mit einem grit guard ! Diese Kombi kannst Du zum lackschonenden waschen super verwenden ! Wenn du unbedingt meguiars Artikel haben möchtest würde ich dir das Nxt kit empfehlen ! Ich persönlich würde aber eher auf eine Kombi aus einzelteilen zurück greifen ! Da bekommst du für 60 piepen schon gut was zusammen ! Ich bin noch auf der Arbeit poste nachher nocg ein paar Produkte ! Dann kannst du dich ja mal umschauen !
      autopflegeforum.eu/portal/inde…che-ich-mein-auto-richtig
      Da kannst du schonmal was über die richtige waschtechnik lesen ! Und bei www.lupus-autopflege.de kannst du dich schonmal ein bisschen umgucken

      ... von Unterwegs !

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • Oha, also diese Anleitung deutet auf seeeehr viel Arbeit hin :D...kannst mir auch mal interesserweise was "normales" zusammenstellen, oder einfach mir die Listen der anderen beiden schicken falls es dir nichts ausmacht :)
      Dankeschön X)

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Ich klinke mich mal kurz hier ein wenn ich darf und kopier einfach mal die Liste aus nem anderen Forum für ne vernünftige Grundausstattung wobei da ja auch jeder seine eigenen Vorlieben hat.

      - 2 Eimer mit Grid Guard
      - Waschhandschuh Fix40 (für oben)
      - Waschhandschuh Lupus Autopflege (unterhalb der Zierleisten und Schweller)
      - Orange Babies Trockentuch
      - 5x Lupus 380 (für Felgen trocknen 1 und rest zum Wachs oder Pre Cleaner abnehmen)
      - Chemical Guys Maxi Suds II als Shampoo komme ich persönlich am besten mit klar schäumt shön und lässt den Waschhandschuh sehr leicht gleiten
      - 2 Applicator Pads von lupus (1 für Pre Cleaner 1 für Wachs)
      - Koch Chemie Plast Star mit Silkon für Dichtungen und Plastik sowie auch für die Reifen
      - Pinsel für unzugängliche Stellen
      - Knete Magic Clean Blau
      - Gleitmittel Valet Pro Citrus Bling 1:10

      Wachs:
      - Dodo Juice Lime Prime
      - Dodo Juice Wachs (welches ist egal sind alle leicht zu verarbeiten und dem Klarlack ist es egal ob das Wachs Blau, gleb oder grün ist)

      als Alternative Versieglung:
      - 1Z Hartglanz günstig, gut und einfach zu Verarbieten

      wer etwas besseres haben möchte greift zum Cairbon CB33.

      Das war eigentlich so alles was man für einen vernünftigen Einstieg gebrauchen kann. Wachse bzw Pre Cleaner sowie Shamoo können natürlich je nach Vorlieben abweichen da würde ich erstmal kleine Mengen kaufen oder verschiedene Testen. Bei Lupus gibts ja die Panel Pots zum testen damit kann man 2-3 mal sein Auto machen und dann wider was anderes probieren.

      Gruß Markus

      Sollte ich was vergessen haben bitte ergänzen....

    • Wir benutzen auch den Ableger vom Maxi Suds von Stonjärgloss weil wird ab und an in England Grobestellung machen und dann einfach die Gallone zum unschlagbaren Preis bekommen.

      Was mich auch schwer begeistert hat war das Surf City Garage Pacific Blue

    • Also hier ist nochmal meine Liste, in der ich mal ein paar Produkte die ich dir epmfehlen würde, aufliste :

      Als erstes brauchst du natürlich ein Shampoo. Da gibt es natürlich tausende. Ich persönlich benutze Dodo Juice Sour power welches mega geil riecht( wie fast alle Produkte von Dodo Juice). Hier mal ein paar Shampoos die sehr zu empfehlen sind:
      Dodo Juice Sour Power
      Chemical Guys Citrus Wash & Gloss
      Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax

      Als Nächstes brauchst du natürlich etwas womit du das Shampoo verarbeiten kannst.
      Hierzu benutze ich 2 Waschhandschuhe.
      Fix40 Waschhandschuh
      Lupus-Autopflege Waschhandschuh
      Grit Guard
      Wascheimer

      Zur Trocknung kann ich dir das Orange Babies Drying Towel wärmstens empfehlen.
      Ich hab es selber und das ist einfach ein Traum. :love::love::love:

      Um stellen zu Reinigen, an die du mit einem Waschhandschuh nicht kommst, solltest du dir noch einen oder 2 Pinsel anschaffen. Hierbei solltest du darauf achten, dass der Pinsel eine Gummieinfassung hat. Eine Metalleinfassung würde den lack bei einem Kontakt eher nicht so gut tun :D

      Wenn du dein Auto dann auch noch versiegeln willst, würde ich dir um den preislichen rahmen nicht noch mehr zu sprengen, EinsZett Hartglanz empfehlen. Oder du holst dir bei Lupus einen Panel Pot, also eine Probepackung. Da gibt es auch ganz viele von.
      Zu empfehlen sind:
      Finish Kare Hi-tempDodo Juice Panels

      Zur Vorbehandlung kannst du dein Auto auch einmal, und zwar wirklich einmal mit Spüli von Mutti waschen. Das löst die Wachsschicht.
      In deinem Budget ist denke ich mal kein Lackreiniger mehr drin.


      Alles in allem kannst du wohl mit 70-100 Piepen rechnen wenn du eine solide Grundaustattung haben möchtest.
      Ich hab euch alles mal mit Links hinterlegt damit du nicht so viel zu Suchen hast.
      Also meldet euch wenn ihr noch Fragen habt. Hier werden sie geholfen :thumbsup:

      Liebe Grüße
      Marlon

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • @ Convertible & marlon: Danke :!: für die Aufstellungen.

      Werde mich mal durch die gesamten Beispiele durchforsten und mich dann für iwas entscheiden. =)
      Bisschen Zeit kann ich mir persönlich dabei ja lassen, komme dieses Jahr wahrscheinlich eh nicht mehr zum waschen :thumbdown::S

      Falls ich dann noch Fragen habe - weiß ich ja an wen ich mich wenden kann. :D

      DIE ERSTE KOMMT SCHON: Was ist ein Pre Cleaner? BIN ?(
      :D

      Gruß Phillip!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pipo92 ()