Diagnosefahrt gemacht - was sagt ihr dazu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diagnosefahrt gemacht - was sagt ihr dazu?

      Ich hab endlich mal geschafft, meine Diagnosefahrt aus zu werten.

      Drehmoment + AGR
      Hier stellen sich mir zwei Fragen:
      - Wieso habe ich soviel Drehmoment? Maximalwert ist ca, 365 NM bei vollast, ich hab aber die 103kW Maschine ohne Chip. Außerdem fällt mir hier auf, dass obwohl ich kein Gas gebe (Fahrerwunsch (Drehmoment)), der Drehmoment dennoch so hoch ist.

      - Wieso ist mein AGR-Wert so hoch?



      Ladedruck

      Weiter geht es mit dem Ladedruck: Sind 2Bar normal??? Ich empfinde das für recht hoch!






      Mengenabweichung Zylinder

      Und zu guter Letzt kommt hier noch die Abweichung der Zylinder vom IST-Wert:
      Zylinder 1,3 bzw. 2,4 laufen "Synchron" - allerdings unterschiedlich um den Nullwert verschoben.
      Ich bin der Auffassung, dass die Zylindergruppe 2,4 korrekt sein dürfte (regelmäßig verteilt um den Nullwert). 1,3 Hingegen ist zu weit im positiven Bereich..





      Genug geplaudert...ich höre jetzt mal zu, was die Experten unter uns dazu sagen.. :thumbup:

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • Du hast hier den Gesamten-Luftdruck gemessen du musst hier logischerweise den Atmosphärendruck noch abziehen um den eigentlichen Ladedruck zu haben, der Atmosphärendruck liegt meistens bei 1013 hPa ~ 1,013 bar. Das heisst bei einem gemessenen Druck von 2 bar beträgt der eigentliche Ladedruck ca. 1 bar! Deswegen erscheint er dir so hoch!

      Gruß Roland
    • VAG_Roland schrieb:

      Du hast hier den Gesamten-Luftdruck gemessen du musst hier logischerweise den Atmosphärendruck noch abziehen um den eigentlichen Ladedruck zu haben, der Atmosphärendruck liegt meistens bei 1013 hPa ~ 1,013 bar. Das heisst bei einem gemessenen Druck von 2 bar beträgt der eigentliche Ladedruck ca. 1 bar! Deswegen erscheint er dir so hoch!
      alles klar, dann bin ich schonmal schlauer ;)
      Danke!

      sonst irgendjemand irgendwelche Erkenntnisse?

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)