Tagfahrlicht nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht nachrüsten

      Hallo zusammen,

      ich würde mir gerne Tagfahrleuchten nachrüsten.
      Wichtig ist mir dass sie an Stelle von Neblern (nicht vorhanden :D ) rein kommen.
      Ich find die LED Leisten nämlich nicht wirklich schick :whistling:

      Ich hab eine Standard Sportline (1.9 TDI)
      Dectane LGX10-BD hab ich gefunden.

      Sind die zu empfehlen bzw. wie schwer ist der einbau?
      Wo greif ich denn Zündungsplus etc genau ab?

      MfG

      kuchenmann

    • Zunächst mal solltest du beachten, dass die Dectanes eine Standlichtfunktion haben.
      Standlichtleuchten müssen jedoch mindestens 35cm vom Boden entfernt eingebaut werden, was bei der originalen Einbauposition der Nebler wohl nicht ganz reichen wird.
      Hier könntest du beim TÜV also Probleme bekommen.

      Ob man die Dectanes auch ohne Standlichtfunktion (Dimmfunktion) anschließen kann ist mir nicht bekannt.

      Ich würde dir eher zu den für den Golf V gedachten Tagfahrleuchten von Hella raten, da stimmt die Qualität, und die passenden Gitter sind auch mit dabei.
      ebay.de/itm/HELLA-LED-Tagfahrl…teile&hash=item256e70c238



      Der Anschluss erfolgt in der Regel an Standlicht, Zündungsplus und Masse.
      Standlicht kannst du mit einem Stromdieb vor dem Stecker der Scheinwerfer abgreifen (grau-schwarzes Kabel, wenn ich mich nicht irre).
      Massepunkte sind auch ausreichend vorhanden.

      Zündungsplus kannst du im Idealfall im Sicherungskasten im Motorraum abgreifen.
      Hier solltest du jedoch vorher prüfen, ob dort der Strom tatsächlich nach dem Ausschalten der Zündung ab geht.
      Dies kann man mit einer einfachen Prüflampe testen.

      Bei vielen Golf V wird der Strom hier jedoch erst 15-20 Minuten nach dem Abschalten der Zündung abgeschaltet, wodurch dann die TFL entsprechend länger mitleuchten würden.
      In diesem Fall müsstest du eine Leitung zum Sicherungskasten im Innenraum wo man das Sicherungsplus auch abgreifen kann (in der Regel an der Sicherung des Zigarettenanzünders, sofern dieser mit Zündung geschaltet ist).
      Eine Kabeldurchführmöglichkeit gibts oberhalb des Fahrerfußraums bzw. hinter der Batterie im Motorraum.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Das mit den Dectanes wusst ich nicht.

      Die von Hella sind halt gleich wieder um einiges teurer.
      Hat niemand zufällig welche abzugeben?

      Warum ich ans Zündungsplus muss is mir klar.
      Warum den ans Standlicht?

      Wird es dadurch dann wieder ausgeschalten wenn ich auf Standlicht schalt?

    • Kuchenmann schrieb:

      Warum ich ans Zündungsplus muss is mir klar.
      Warum den ans Standlicht?

      Wird es dadurch dann wieder ausgeschalten wenn ich auf Standlicht schalt?


      Korrekt.

      Die gesetzliche Vorschrift lautet, die Tagfahrleuchten müssen einschalten, wenn die Zündung eingeschaltet wird, und sie müssen wieder abschalten sobald man das Licht einschaltet.

      Der Kontakt mit dem Standlicht bewirkt also das Ausschalten des TFL beim Zuschalten des Standlichtes.

      Andere Schaltmethoden, wie etwa über separate Schalter oder gar zusammen mit dem Standlicht sind nicht zulässig.


      Die Option mit dem Runterdimmen als Standlicht ist an einige Auflagen gebunden.
      Zum Beispiel die schon erwähnte Einbauhöhe von mindestens 350mm über dem Boden, die werksseitigen Standlichter müssen stillgelegt werden, und die Leuchten selbst brauchen auch eine Zulassung als Begrenzungsleuchte.
      Nur dann ist das Herunterdimmen und die Nutzung der TFL als Standlicht/Begrenzungslicht zulässig.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Wenn du ohnehin die Front wechseln willst, kannst du auch die ohne Gitter nehmen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!