Welche Reifengrößen sind erlaubt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Reifengrößen sind erlaubt?

      Hallo,

      ich fahre einen Golf 5 BJ 2004 1,9 TDI Sportline..

      Welche Reifengrößen sind erlaubt? Im Fahrzeugschein sind 195iger eingetragen? Welche darf ich alles OHNE Eintragung fahren?

      Welche größe könnte ich problemlos eintragen lassen?

      Gruß!

      Michi

      Biete Fehler auslesen mit original VAS-PC und codieren. Raum: Nürnberg

    • Ohne Eintragunge, bzw. Tüv Abnahme darfst du nur die fahren, die im Schein stehen.
      Alle anderen musst du vom TÜV abnehmen lassen.
      Welche Reifengröße willst du den fahren, gibt genug die auf dem Golf eintragbar sind.

    • Kommt auch auf die dazugehörige Felge an.
      Auf manchen Felgen darf man die Größe fahren, auf manchen diese ..
      Meist kann man sich da aber noch eine Reifenfreigabe holen :rolleyes:

      Gruß Benny

    • BlackEagle schrieb:

      Ohne Eintragunge, bzw. Tüv Abnahme darfst du nur die fahren, die im Schein stehen.

      Die Aussage ist so nicht ganz richtig, da im Fahrzeugschein nurnoch die minimal erlaubte Rädergröße drin steht.

      Bei mir z.B. stehen nur die 195/65R15 im Schein. Ausgeliefert wurde der Wagen jedoch auf (serienmäßig) 205/55R16. Und laut meiner CoC darf ich auch 225/45R17 auf 7J x 17 ET 54 fahren ohne diese eintragen zu müssen!
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Schau in die EG Übereinstimmungserklärung dort stehen sämtliche Reifen & Felgengrößen drin die OHNE Eintragung fahren darfst ;D

      MfG

      Golf V Sportline

    • Ich denke einfach, das gerade wenn man das Auto gebraucht kauft, nicht an diese blöde Bescheinigung denkt. Und die Händler auch nicht :S .
      Habe gerade das selbe Problem, das ich nix habe, wo steht, welche Reifen/Felgen ich nun fahren darf ;( .
      Mal schauen, wann der Händler endlich mit der COC um die Ecke kommt X( .

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup:
    • MiBa82 schrieb:

      BlackEagle schrieb:

      Ohne Eintragunge, bzw. Tüv Abnahme darfst du nur die fahren, die im Schein stehen.

      Die Aussage ist so nicht ganz richtig, da im Fahrzeugschein nurnoch die minimal erlaubte Rädergröße drin steht.

      Bei mir z.B. stehen nur die 195/65R15 im Schein. Ausgeliefert wurde der Wagen jedoch auf (serienmäßig) 205/55R16. Und laut meiner CoC darf ich auch 225/45R17 auf 7J x 17 ET 54 fahren ohne diese eintragen zu müssen!
      Das gleiche steht bei mir auch. War heute auch etwas verwirrt, da ich bis vor 3 Stunden noch dachte, was nicht im Schein steht, darf ich auch nicht fahren. Der freundliche Mensch beim TÜV hat mir aber eine Liste mit Rädergrößen mitgegeben, die ich fahren darf. Diese sind die gleichen, wie bei Miba! Also das größte, eintragungsfreie wäre eben 225/45R17 auf 7J x 17 ET 54.

      Gruß
      :thumbsup:Über Geschmack kann man streiten! Manche haben ihn und manche haben ihn nicht! :thumbsup:
    • Überleg dir einfach welche Felge du gerne fahren möchtest, gib die Maße an & man wird dir sagen können welcher Reifen darauf fahrbar sein könnte & ob das so passt & eintragungsfähig ist, oder man das direkt wird ausschließen können. Da gibt's auch deutliche Unterschiede..