Golf 5 GT Sport 1.4 TSI ohne Leistung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GT Sport 1.4 TSI ohne Leistung

      Hallo ihr lieben :)

      durfte heute endlich, nach langer Wartezeit meinen GT abholen :) hatte mich schon sehr darauf gefreut :) kurz nachdem ich das gelände des händlers verlassen habe (ca. 15 km) wollte ich mal sehen was er so kann ;) jedoch musste ich feststellen dass die Leistung fehlte?! ich natürlich wutentbrand zu meinem freundlichen gefahren und fehlerspeicher auslesen lassen.

      Fehlercode:
      08803 P2263 000
      Turbolader/Kompressor
      System keine Leistung/Fehlfunktion
      statisch

      könnt ihr mir weiterhelfen? was könnte das sein? turboschaden? magnetventil?
      der freundliche meinte es sei das magnetventil was ich mir aber nicht vorstellen kann! SUV wurde erst getauscht vor 2 tagen! achja der kompressor hört sich ebenfalls komisch an, so wie als wenn iwo ein schlauch runtergerutscht ist, jedoch kam das eben bei der letzten fahrt erst?!

      hoffe ihr könnt mir helfen!

    • mit dem fehlercodes kenne ich mich leider nicht so aus, da gibt es hier sicher einige andere experten...

      ich kann dir nur sagen, wie es sich bemerkbar macht, wenn das magnetventil im eimer is... und zwar geht dem gt dann ab etwa 3000-3500 umdrehungen (also da, wo der turbo hauptsächlich übernimmt) merklich die puste aus. vorher fühlt es sich aber recht normal an. wenn du den 'großen' tsi mit der tollen boost-anzeige besitzt, dann ist außerdem zu beobachten, dass diese ab der besagten drehzahl stagniert bzw. wieder zurück geht!

      wenn du (hoffentlich) gebrauchtwagengarantie hast, dann mach dir erstmal nicht allzu viele sorgen!
      ...und selbst wenn nicht, dann sind das n75 und das n249 auch selbst leicht zu wechseln :D

    • Moin,

      Ich würde entweder wieder auf das SUV tippen, oder das Anschaltventil für den Turbolader ist defekt.
      Mit dem Fehlercode kann ich auch nichts anfangen.
      Hast du bei einem Vertragshändler gekauft? Wenn ja sollte der das wohl hinbekomnen und über die Gebrauchtwagengarantie abwickeln können.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Moin :)

      ja es is der große tsi mit der boost anzeige ;) habe ihn eben zu meinem :) gebracht, die werden jetzt erst einmal das magnetventil wechseln und ich hoffe dass er dann wieder läuft :)

      @chrizziii: gebrauchtwagengarantie hab ich, und bemerkbar macht es sich, wie du es beschrieben hast, wobei er untenrum auch nicht so gut geht bis 3000 wo der kompressor sein dienst verrichtet... was noch hinzu kam als ich ihn heute morgen anließ und er in der kaltstartphase war hat es das ganze auto richtig durchgeschüttelt, ich saß im auto und kam mir vor wie auf nem massagestuhl der auf leichter stufe läuft... hängt das mit dem magnetventil zusammen?

      mfg

    • Ja durchgerüttelt aber das kam eher von seiten des motors, hatte zudem noch lecihte drehzahlschwankungen und wie schon gesagt ziemlach stark gerüttelt ... hoffe die finden den fehler...

    • Bist du noch unter 14 Tagen? Also vom Kauf her? Einen schlechteren Start für einen Autokauf gibt es nicht. Ich hätte ihn gleich wieder abgegeben und mich weiter auf die Autosuche gemacht.

    • Vertrag wurde am 13 unterschrieben, bekommen hab ich ihn allerdings erst am 25, sprich gestern, hab ich dann noch 14 tage zeit oder nur noch 2 tage?

    • werde mich mal erkundigen... bezahlt ist das auto noch nicht, geld liegt noch zu hause, wollte es heute abgeben beim händler aber solange das auto nicht mängelfrei ist werde ich mir vorbehalten das geld erst zu bezahlen wenn das auto wirklich läuft wie es soll! bin mal gespannt ob und was sie gemacht haben am auto . . .

    • Hast du einen Darlehensvertrag abgeschlossen, bzw wurde dir eine solche Finanzierung seitens des Autohauses angeboten?

      Andernfalls verstehe ich nicht, wie man auf das 14-Tägige Widerrufsrecht kommt. Denn anders als bei Haustür- oder Fernabsatzgeschäften, handelt es sich bei einem Autokaufvertrag eben um einen gewöhnlichen Kaufvertrag, wo die 14-tägige Widerrufsfrist nicht gilt.

      Anders, wenn der Vertrag mittels eines Darlehensvertages finanziert wird, und alles aus einer Hand kommt. Wie war es jetzt?

      Jedenfalls ist die Ausübung des Zurückbehaltungsrechts schonmal eine gute Sache, der Verkäufer hat nämlich noch nicht vertragsgemäß geleistet.

      Gruß Mirko

    • nein auto ist bar bezahlt, keine finanzierung oder sonstiges... jedoch kann man mit solchen mängeln seinen vertrag widerrufen lt. internet

    • Widerruf ist von Rücktritt zu unterscheiden.
      Der Rücktritt ist im Gegensatz zum Widerruf an weitere Voraussetzungen gebunden; du musst insbesondere dem Verkäufer zunächst die Möglichkeit zur Nacherfüllung/-Besserung gewähren.

      Gruß Mirko