MFA+ div. Codierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA+ div. Codierung

      Hallo ihr lieben,

      wollte fragen, wie ich in meiner mfa+ die coming home bzw die leaving home funktion, die dwa quittung und die fußraumbeleuchtung sehen kann?!

      geht das nur über codierung?

      mfg

    • Wenn du eine MFA+ hast, dann entweder Zündung oder Motor an.
      Am rechten Hebel für den Scheibenwischer hast du an der Seite nach oben und unten zwei Knöpfe: Den nach unten lange gedrück halten, dann kommst du ins Menü.
      Dort lässt sich Coming- und Leaving-Home einstellen. Die Quittung setzt eine DWA voraus, die ich nicht habe; daher kann ich dazu nichts sagen. Aber ich meine das geht nur über VCDS.

      Gruß Mirko

    • habe ich schon versucht mit dem hebelknopf, jedoch hab ich den knopf nach oben gedrückt aber da steht leider nichts von coming home und leaving home und auch nichts von fußraumbeleuchtung ?(?(

    • Fußraumbeleuchtung ist auch nur über VCDS möglich.
      Hast du einen Regen- und Lichtsensor? Glaube nur dann ist die Einstellung von CH/LH über die MFA möglich.
      Wenn nicht, lässt sich aber auch das über VCDS einstellen.

      Gruß Mirko

    • Fußraumleuchten, CH, LH können alles in der MFA+ unter dem Punkt Licht und Sicht aktiviert werden, DWA Quittierung unter dem Menü Punkt Komfort. Sollte noch keine der Sachen in deinem Auto entweder von VW codiert worden seihen bei Auslieferung oder dann mittels VCDS, weil du zum Beispiel gar keine DWA und das Licht und Sicht Paket hast, ist es auch nicht in der MFA+ freigeschaltet

    • Hi,

      regen und lichtsensor hab ich leider nicht, dann muss ich wohl das mal per vcds freischalten lassen, kennt jemand einen der aus der umgebung 95028 hof kommt?

    • Gibts die Fußraumbeleuchtung auch ohne R/L Sensor? Dachte das wäre irgendwie im Licht- und Sichtpaket alles enthalten gewesen ... du brauchst soviel ich weiß ein Highline STG, um die Fußraumbeleuchtung während der Fahrt zu aktivieren - wies jetzt allgemein mit der Einstellung der Fußraumbeleuchtung aussieht (an/aus in der MFA+) weiß ich nicht, ist schon eine Weile her, dass ich das alles bei mir nachgerüstet und codiert habe ... die DWA Quittierung wird auf jeden Fall im STG 46 freigeschaltet und ist dann in der MFA+ sichtbar, CH/LH ist auch kein Problem.

      Gruß,

      Coach

    • Fußraumleuchten sind nur vorhanden, wenn auch ein Regensensor verbaut ist, dass ganze nannte sich entweder Licht und Sicht Paket oder das erweiterte Spiegelpaket mit elektrisch anklappbaren Außenspiegeln und Umfeldbeleuchtung.
      Dann musst du dir die Fußraumleuchten aber erst nachrüsten, wenn du sie noch nicht verbaut hast.
      Wärend der fahrt an, hat nichts mit einem Highline STG zu tun sondern es muss ein 3C8 Stg mit 30 Byte verbaut sein. Ansonsten kann jedes Bordnetz die Fußraumleuchten mit Tür auf bedienen.
      CH und LH sind Codierungssachen.