MFA verblasst bei zu hoher Außentemperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFA verblasst bei zu hoher Außentemperatur

      Moin zusammen, wie man sieht bin ich ein Frischling hier im Forum , aber bin schon etwas länger hier am rumsurfen und am mitlesen :)

      nun zu meinem problem, da das Auto immer draußen steht knallt die Sonne schon ziemlich gut auf das Auto ,bei solchen Temperauturen wie jetzt. Und dann taucht immer das problem auf das bei meiner MFA anfangs der KM stand verblasst und dann alles rings rum, zum inneren hin ist alles i.O.

      hier ein bild von dem Phänomen.

      Wisst ihr woran das liegen kann?



      Vorab schon mal ein Dankeschön.

      [color=666666] Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa - Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer![/color]
    • Bekannte MFA-Problematik, bei manchen mehr, bei anderen weniger schlimm.
      Abhilfe kannste halt dadurch schaffen, dass du dir eine neue MFA zulegst. Allerdings gibt es die so allein meines Wissens nach nicht zu kaufen. Daher bliebe nur der Kauf bspw. einer defekten Tachoeinheit; da kannst du die MFA dann herausnehmen. Den Umbau kannste selbst mit zwei linken Händen und Daumen an jedem Finger machen. ;)

      Gruß Mirko

    • da gibts es nicht rein zufällig eine anleitung? bei ebay habe ich grade schon versucht defekte MFA's zu finden, aber leider fehlanzeige :(

      [color=666666] Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa - Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer![/color]
    • Also hier um Forum unter der FAQs findest du eine Anleitung, wie man den Tacho umlötet. Entsprechend musst du auch vorgehen, wenn du die MFA tauschen willst. Wenn du alles freigelegt hast, und die MFA vor die hast, ist das nur ein kleiner Hebel und ein Stecker, den du abziehen musst, danach alles wieder zusammenbauen.
      Du musst nicht nach defekten MFAs suchen, sondern nach dem Tacho / Kombiinstrument ;) da wird sich schon was finden lassen denke ich.

      Würdest du nicht so weit weg wohnen ist man bei so einer Sache natürlich gerne behilflich, das ist wirklich nichts großes.

      PS: ME hat das mit dem Tacho selbst nichts zu tun. Es gibt immer wieder Berichte, dass die MFAs an einer Seite anfangen sich zu verabschieden, u.a. temperaturbedingt. Wenn du eine bessere Erklärung hast, dann her damit, aber so etwas in den Raum zu werfen ist verhältnismäßig einfach nech?

      Gruß Mirko

    • PS: ME hat das mit
      dem Tacho selbst nichts zu tun. Es gibt immer wieder Berichte, dass die
      MFAs an einer Seite anfangen sich zu verabschieden, u.a.
      temperaturbedingt. Wenn du eine bessere Erklärung hast, dann her damit,
      aber so etwas in den Raum zu werfen ist verhältnismäßig einfach nech?


      :D Ich denke auch nicht, dass das am Tacho selbst liegt,

      war auf die Aussage des TE bezogen, dass er nach defekten MFA´s gesucht hat.
      --> er solle nach defekten Tachos suchen um die funktionierende MFA ausbauen zu können.
      (defekte MFA gegen defekte MFA zu ersetzen macht wenig Sinn ;) )
    • Domme86 schrieb:

      war auf die Aussage des TE bezogen, dass er nach defekten MFA´s gesucht hat.

      Achso das wissen hab ich vorausgesetzt 8):rolleyes:

      Also auch Google spuckt das aus: MFA muss ersetzt werden. Allerdings würde ich damit wirklich warten, bis es einen so sehr stört, dass es nicht mehr geht.

      Gruß Mirko

    • okay ich guck mal ob ich da was gutes schießen kann. Falls wer im Forum hier sowas rumfliegen hat und eins loswerden will, Hier ist einer! xD

      falls wer in der nähe wohnt und sich mit sowas auskennt, und mir helfen kann , wäre ich sehr erfreut :) , trotzdem danke mirko :)

      [color=666666] Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa - Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer![/color]