Was ist das für ein Symbol was am tacho aufleuchtet?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was ist das für ein Symbol was am tacho aufleuchtet?

      Servus Gemeinde,

      bei meinem 5er leuchtet seit geraumer zeit ein Gelbes Symbol auf, weiß einer was das bedeutet und was mein 5er für ein problem hat (Das hoffentlich KEIN problem ist)???

      Es leuchtet die ganze Zeit dauerhaft, also nichts mit Blinken (Dauerhaft eben :D )

      Muss eh nächste Woche zur 2ten Interval Inspektion (Tacho stand mom. ca. 34000 KM) und dann sollte ich davor schon wissen was dieses Symbol auf sich hat, und hoffe daher das mir hier einer sagen kann was das ist ;)

      Danke

      Gruß, UncleBarisch
    • Das hab ich mir schon halber gedacht das es was mit der Bremse zutun hat.
      Ich meine ich hab auch schon (Wenn die Fenster offen sind) hinten rechts ein klackriges geräusch wargenommen zu haben, dann wird wohl ein Sensor dort schleifen, kann das sein?
      Wo genau sitzt der denn, weil dann könnte ich ja mal selber nach schauen? (Und wie schaut der aus)

      Gruß, UncleBarisch
    • Also ich muss sagen das ichs nur beim polo weiss und da kann man den sensor nicht einzelnd wegseln da er direkt im bremsklotz sitzt.
      Wie es jetzt beim golf is kann ich leider auch nicht sagen ,hab den wagen selber erst seit ca 2 monaten.
      Also wagenheber ansetzten und rad runter,dann siehst du schon ob deine klötze oder sogar(kanns mir aber kaum vorstellen) deine scheiben neu müssen.
      Da du ja wie gesagt eh zum ;) musst sag ihm gleich was sache is und dann wissen die auch was sache is.

    • der Sensor sitzt vorne links (Fahrerseite), wenn ich mich nicht irre! Wäre schon eine Leistung die Bremsbeläge mit 34.000 km runtergefahren zu haben! :)

      Vielleicht hängt ja auch der Sattel... war bei mir an der Beifahrerseite vorne der Fall... da gab es keine Kontrollleuchte und es bremste bereits Metall auf Metall!

      Halte uns auf dem Laufenden!

      PS: fährst Du tatsächlich schon 10.000 km mit der Leute rum=???

    • UncleBarisch schrieb:

      Ich meine ich hab auch schon (Wenn die Fenster offen sind) hinten rechts ein klackriges geräusch wargenommen zu haben, dann wird wohl ein Sensor dort schleifen, kann das sein?


      NeuronTDI hat da recht, diesen Verschleißkontakt gibt es beim Golf 5 nur an einem Rad bzw. einer Bremsscheibe und das ist vorne links (Fahrerseite) ;)

      Gruß Andreas
    • Und beim nächsten mal einfach mal das Handbuch zur Hand nehmen, dann weißte schneller was für eine Leuchte im KI an ist. Wenn dann noch Fragen dazu da sind, kann man immer noch das Forum bemühen.

      Fühl Dich bitte nicht angegriffen, nur finde ich es wenig sinnvoll für solche simplen sachen das Forum zu befragen.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      Und beim nächsten mal einfach mal das Handbuch zur Hand nehmen, dann weißte schneller was für eine Leuchte im KI an ist. Wenn dann noch Fragen dazu da sind, kann man immer noch das Forum bemühen.

      Fühl Dich bitte nicht angegriffen, nur finde ich es wenig sinnvoll für solche simplen sachen das Forum zu befragen.


      Wo ist der "Gefällt mir" Button :D
    • wly aka Wolle schrieb:

      MiBa82 schrieb:

      Und beim nächsten mal einfach mal das Handbuch zur Hand nehmen, dann weißte schneller was für eine Leuchte im KI an ist. Wenn dann noch Fragen dazu da sind, kann man immer noch das Forum bemühen.

      Fühl Dich bitte nicht angegriffen, nur finde ich es wenig sinnvoll für solche simplen sachen das Forum zu befragen.


      Wo ist der "Gefällt mir" Button :D



      :D:D:D

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @ MiBa82: Das brauchst du mir nicht sagen das ich die sufu benutzen soll, nur kam ich bei diesem Symbol eben leider nicht weiter weil ich genau dieses im Handbuch komischerweise nicht finden konnte.
      Simple hin simple her.

      Gruß, UncleBarisch
    • Ist wie gesagt die Bremsklotzverschleißanzeige, an den hinteren Bremsklötzen ist keine.

      Der Sensor gibt nur ein Signal, wenn der Belag komplett unten ist und dadurch halt die Bremsscheibe berührt und der Stromkreis geschlossen wird.
      Die Bremsbeläge werden aber normalerweise bevor das Lämpchen angeht getauscht.
      Deine Bremse müsste eigentlich quietschen weil ja kein Belag vorhanden ist.

      VCDS vorhanden ;)

    • UncleBarisch schrieb:

      @ MiBa82: Das brauchst du mir nicht sagen das ich die sufu benutzen soll, nur kam ich bei diesem Symbol eben leider nicht weiter weil ich genau dieses im Handbuch komischerweise nicht finden konnte.
      Simple hin simple her.

      Du möchtest mir doch jetzt nicht allen ernstes erzählen, daß die nicht grade unwichtige Bremsbelagverschleißanzeige nicht im Handbuch des Wagens zu finden ist!? Ich habe das handbuch natürlich jetzt nicht zur Hand, da es im Auto liegt, jedoch kann ich mir das beim besten willen nicht vorstellen.

      Und auf die Sufu hab ich Dich in keinem wort hingewiesen. ;)

      Und was matzexD sagte, daß kein belag mehr vorhanden sein soll, stimmt so nicht ganz, denn der kontakt löst die Kontrollleuchte schon aus bei einer Minimaldicke der Beläge. Man muss doch schließlich noch die möglichkeit haben in die Werkstatt zu fahren ohne die Bremsscheibe gleich mit in die knie zu zwingen. So kenne ich es zumindest noch aus meiner Lehrzeit bei VW/Audi damals.
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Du solltest dich aber mal nach ner anderen Werkstatt umsehen, weil das ist ein Zeichen dafür, dass die nicht wirklich die Inspektion durchführen, weil man wird immer darauf hingewiesen, wenn der Bremsbelag schon unten ist bzw. nicht mehr bis zur nächsten Inspektion hält (so kenns ich)

      MiBa82 schrieb:

      Und was matzexD sagte, daß kein belag mehr vorhanden sein soll, stimmt so nicht ganz, denn der kontakt löst die Kontrollleuchte schon aus bei einer Minimaldicke der Beläge.

      Naja, ich kenn mich mit dem System nicht wirklich aus ;)

      VCDS vorhanden ;)