Kerscher Heckansatz mit Duplex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kerscher Heckansatz mit Duplex

      huhu!

      so am Wochenende habe ich mal den Sebring ESD umgebaut! nichts ist so geblieben wie es mal war!
      Habe alle Rohre ändern müssen, hier nun das Ergebnis.

      achso Endrohr ist 155x95 hat noch ca. 2mm oben und unten am Ansatz! schlägt aber zum Glück bis jetzt nicht an.

      Gruß Thomas




    • hi!

      klar! werde noch Bilder machen! das rechte Rohr ist noch nicht so ganz richtig! da wollte ich den Halter noch etwas ändern.
      Also von unten die Rohre wurden wie gesagt alle komplett geändert, habe sehr viel rausgetränt (umgeschweißt) und durch neue Edelstahlrohre Ersetzt. Um auf die Höhe zu kommen, normalerweise sitzen die Endrohre ca. 4cm tiefer.

      Gruß Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Booker ()

    • @booker
      Finde auch das es richtig fett aussieht.Wie teuer war den der ESD und wie ist der Sound???Schön kernig von anfang an.oder muß der auch erst warm werden (wie Remus)


      MFG RON

    • @ElRonaldo: also noch ist er sehr dezent. Denke man muss ihn auch erstmal bisschen jagen. Ich denke mal da kommt noch was! Wenn er jetzt schön warm ist hört er sich schon sehr gut an. Ich mag es eh lieber etwas dezenter ;o)

      Also ich habe für den Sebringtopf ca. 400euro bezahlt. + ca. 60euro Material zum Umbau.

      Thomas