Kulanzantrag stellen, aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kulanzantrag stellen, aber wie?

      Bei meinem Golf muss die Steuerkette gewechselt werden und ich möchte gleich einen Antrag auf Kulanz stellen. Leider hab ich absolut keine Ahnung, wie das abläuft. Wann kann ich denn den Antrag stellen? Ich bekomme heute noch einen KV von meinem Händler. Sollte ich die Teile einfordern oder zumindest Fotos machen?

      LG David


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Matti-ED35 schrieb:

      Den Kulanzantrag stellt eigentlich dein VW-Händler.


      Sent from my iPhone using Tapaturbo

      Das stimmt schon, nur kommt bei einem Kulanzantrag durch den Händler wenig bis garnichts dabei raus. Wenn man sich dann selbst um Kulanz bemüht, bekommt man dann schon eher was. So zumindest meine Meinung, nachdem ich es oftmals in einigen Foren gelesen habe! Deswegen verstehe ich das anliegen des TE.

      Ich hatte jedoch noch keinen Kulanzfall, sodass ich leider nicht weiterhelfen kann. Jedoch gibt es hier im Forum doch einige, die damit schon Erfahrung gesammelt haben.
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Wenn das normalerweise der Händler macht, dann weiß ich da schonma bescheid. Das wusst ich gar ne.
      Ich hatte gehofft, dass die die das schon alles hinter sich haben, was dazu sagen können. Ja, kann man auch per PN machen, aber ich dacht mir halt, dass es bestimmt noch Andere interessiert. Wenn nicht jetzt, dann vielleicht in der Zukunft. Die, mit denen ich mich bereits ausgetauscht habe, die konnten nicht viel sagen. Läuft alles noch.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • In deinem Bordhandbuchsmappe steckt so ne Karte da steht die Nummer von Volkswagen Kundencenter drauf. War Glaub 0800-volkswagen. Da rufst an, der sagt dir dann, dass du eine Email an kundenbetreuung@volkswagen.de schreiben sollst und dann kannst weng warten :thumbsup: Habs grad bei meiner Tante wegerm Getriebe hinter mir, hat ca 10 Wochen gedauert, da es nicht akut war sondern nur ein Synchronring defekt war

    • Danke für die Antwort. Ich kann mir aber eigentlich den Anruf sparen und gleich ne Mail schreiben, oder? Was muss ich denn alles mitschicken und brauchen die auch die Teile?


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • :D mit 152.000 wird solange es nicht um rost geht vw bestimmt herzhaft lachen wenn sie dir deinen antrag ablehnen... ohne zu wissen worum es geht.. aussichtslos...


      gruß thomas
      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Ich glaube das wird schwer bei der laufleistung.
      Oft machen die das nur unter 100.000km oder in der garantiezeit oder in der verlängerten Garantie. Welches Baujahr ist deiner?

    • Baujahr ist 2005. Ich bin bis vor ner Weile jeden Tag Autobahn gefahren, daher sind es so viel Kilometer. Ich war auch immer bei VW zum Service.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Diese ganzen Spekulationen darüber, ob VW nun Kulanz gewährt oder nicht, bringen einen doch nicht weiter. In meiner Familie gabs 50% Kulanz auf nen Turobaustausch bei einem G+ >100.000 km. Zuerst ein Anruf ist immer besser, als nur eine E-Mail zu schreiben. Persönlich (oder halt am Telefon) baut immer mehr Druck auf als eine schriftliche Bitte um Kulanz. Mehr als absagen können sie nicht oder? Das ist dann immer noch besser, als es gar nicht versucht zu haben.

      Gruß Mirko

    • Diese ganzen Spekulationen darüber, ob VW nun Kulanz gewährt oder nicht, bringen einen doch nicht weiter. In meiner Familie gabs 50% Kulanz auf nen Turobaustausch bei einem G+ >100.000 km. Zuerst ein Anruf ist immer besser, als nur eine E-Mail zu schreiben. Persönlich (oder halt am Telefon) baut immer mehr Druck auf als eine schriftliche Bitte um Kulanz. Mehr als absagen können sie nicht oder? Das ist dann immer noch besser, als es gar nicht versucht zu haben.

      So sehe ich das ehrlich gesagt auch. Mir is eigentlich egal wie viel Leute mir keine Chancen prophezeien. Versuchen werd ich's. Über 50% bei den Arbeitskosten wäre ich ja schon glücklich.
      Mit ging es darum, vorab mich schon einmal zu informieren, welche Unterlagen und Teile VW braucht. Und wo ich mich zu melden habe.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS