2.0 TDI Ventildeckel + Dichtung selber wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI Ventildeckel + Dichtung selber wechseln?

      Tagchen Leute :)
      Und mal wieder was anderes, diesesmal wurde ich nachm PDE Elemte reinigen lassen von der Werkstatt drauf hingewiesen das anscheinend mein motörchen zwischen Zylinderkopfhaubendichtung und Zylinderkopfhaube (K.a warum die bei vw es Ventildeckel nennen??? Ziemlich irreführende bezeichnung meiner meinung nach?^^) undicht ist, also hab ich mal nachgeschaut, ist definitiv so...
      Frage 1:
      Kann ich die Haube mit dichtung selber wechseln und gibts dafür vielleicht iwo ne anleitung?...so auf die schnelle gesehen hats eigentlich nicht schwer ausgeschaut? ist ja nicht wirklich arg verbaut?? VW will nämlich 120 Für die Haube + 120 fürn einbau o.0?
      Habs mal kurz makiert:

      s7.directupload.net/file/d/2967/qsxouoet_jpg.htm

      Frage 2:
      Es wurde noch nie die Drosselklappe gesäubert...nach 140tkm, wenn ich eh schon ein bisschen am werkeln bin wollte ich das vielleicht auch gleich mitmachen falls es beim 2.0 nicht zu aufwendig ist....lohnt sichs und hat jemand auch dazu ne kurze anleitung? :)

      Das wars auch schon, wie immer danke im vorraus :=)

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • die dichtung gibt es einzeln:
      Dichtung

      bei meinem 1.9er hiess es auch, dass es die nur mitm deckel gibt - hab dann bei vw eine audi-dichtung gekauft (für den identen motorkennbuchstaben) und hat alles wunderbar gepasst. die oem-tn steht meistens auf der obigen website dabei - zur orientierung. die audi dichtung hatte sogar die selbe tn wie meine alte dichtung. dann brauchst du noch eine tube flüssige dichtmasse (z.b. golf 4 für ölwanne tn D176 501 A1) und da gibst du jeweils einen cm in die ecken der halbmonde auf den zylinderkopf. dann ist das ordentlich dicht.

      anzugsreihenfolge der schrauben beachten!
      Reihenfolge

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SilVer#1 ()

    • Ach okey cool danke :)
      Klingt ja relativ leicht, nur ne frage, wird die dichtung (flüssig) auf die innenseite der haube oder auf die oberfläche des Zylinderkopfs aufgetragen? :) Edit: sorry, dachte das wäre ne komplette flüssigdichtung was mich auch gewundert hätte :P

      Dann müsste das die richtige dichtung sein die du gepostet hast? mich wunderst gerade nur das das die dichtung vom 136ps diesel ist, und beim 170 psler find ich keine :/...sind die denn baugleich?

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • die dichtmasse kommt nur in den markierten bereichen auf den zylinderkopf (mein 1.9er).


      die passende original dichtung findest du, wenn du dir ein audi-modell raussuchst, wo der selbe motor mit dem gleichen motorkennbuchstaben und gleicher leistung verbaut wurde. dann gehst du zum freundlichen und lässt dir eine für das modell passende audi-dichtung geben. so hab ich das gemacht.

      welchen motorkennbuchstaben hast du?

      da dein ventildeckel vermutlich zur pde-reinigung ab war kann es durchaus sein, dass die schrauben nur in der falschen reihenfolge festgezogen wurden und daher der deckel nicht plan aufliegt. da würd ich einfach alle schrauben lockern, korrekt anziehen, den motor reinigen und hoffen.

    • BMN müsste es sein, kannst du mir sagen was für ne tnr oder was fürn audi auch den motor drinne hat`?

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Aaaah, ich verzweifel hier noch , ich komm einfach nicht klar, soll ich jetzt die :

      03G103483C (Von Audi mit 170 und mit meinem Motorkennbuchstaben nehmen, aber eben von audi)

      oder die gleiche nummer ohne c, die dann auch für vw wäre, aber nur mit 140ps max? weil die mit c gibts nur für andere hersteller wie audi


      ?????? ?(?(?(?(?(

      HIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEE weil er sift schon ganz schön^^

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Tatsächlich sind die Teile 03G103483 und 03G103483C laut diverser Händler offiziell nicht für dein Auto gedacht.

      Also wenn ich du wäre, würde ich von VW den Deckel mit Dichtung holen... :)
      Hau raus die Kohle

    • Hallo,y

      laut VW- Teilekatalog benötigst Du für den BMN 03G 103 483 C und kostet 19,40€. Also brauchst Du nix von Audi kaufen.

      *Klugscheißermodus an* Ventildeckel deshalb, weil sich unter dieser Haube die Nockenwelle(n) befinden, die Ihrerseits wieder die Ventile betätigen. Deswegen auch Ventil-deckeldichtung genannt. Auf dem Bild auch sehr gut zu erkennen : eine oben liegende Nockenwelle und die Betätigung für PD- Elemente *Klugscheißermodus AUS* :D


      Thomas

    • Hm danke, ich denk mal ich bestell die c, auch wenns eigentlich komischerweise auf den ganzen websites nicht für mein auto gedacht scheint? :D....haben zu 2t locker ne h rumgesucht...^^... und danke, ich schreibs dann hier rein obs gepasst hat oder nicht :D

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • Ich würd beide übers internet bestellen und dann die teilenummer von deiner alten dichtung ablessen und die gleiche verbauen. die andere kannst dann zurückschicken. vergiss die dichtmasse nicht!

    • lol, kann mir das jemand erklären?...hab die dichtung auf teilesuche24.de oder so bestellt... freitags hatten die das geld, und heute ist immer noch keine dichtung da...deswegen hab ich gestern geschrieben:
      Sehr geehrte Damen und Herren,


      benötigen Sie für diese Bestellnummer noch eine genauere bezeichnung der

      erwünschten Zylinderkopfhaubendichtung/ Ventildeckeldichtung?


      Bitte kontaktieren sie mich in diesem Fall per Email, anonsten hoffe ich auf einen

      baldigen Versand der Ware, das Geld wurde bereits zeitnah überwiesen.


      Mit freundlichen Grüßen

      *

      Darauf kam die Antwort:

      Hallo Herr *,


      die Zylinderhaubendichtung wird auch Ventildeckeldichtung genannt.


      Mit freundlichen Grüßen

      Sascha *****

      teilesuche24.de


      ist das iwie ne Trollseite???... Wieviel informationsgehalt steckt denn bitteschön in solch einer SUPPORT-Email???... Ich frage mich jetzt gerade ernsthaft ob ich dem genauso doof antworten muss damit ich mal meine dichtung seh ?(:cursing:

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love: