Zusatzinstrument 3in1: Pivot XV aus Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zusatzinstrument 3in1: Pivot XV aus Japan

      Nabend Leute,

      da ich neu hier bin, stell ich mich erstmal kurz vor.
      Mein Name ist Sascha und ich fahre seit knapp 2 Monaten einen 5er GTI in tornadorot. BJ 2007 mit aktuell 36tkm.

      Jetzt bin ich auf der Suche nach Zusatzinstrumenten. Möglichkeiten gibt es da ja massig, aber keine die mir so wirklich zusagt.
      E-MFA, MFA+ und Co. fallen bei mir weg, da ich nur die kleine MFA habe.

      Jetzt bin ich allerdings auf ein Zusatzinstrument aus Japan gestoßten, dass Ladedruck (leider in kPa - wobei 100kPa = 1 bar), Wassertemperatur und Öltemperatur anzeigen kann. Wichtig wäre mir nur der LD und die Öltemp.
      Das gute an der Zusatzanzeige: Sie hat die gleiche blaue Farbe wie alle anderen Anzeigen, wird per OBD Stecker angeschlossen und passt in den Osir O-Pod Mono Halter für in die Lüftungsdüse.

      Weiß zufällig einer ob das Zusatzinstrument funktionieren würde? Ich kann leider nirgends Erfahrungen dazu auftreiben :/

      Link: ebay.com/itm/310332372602?item…sh=item484140367a&vxp=mtr
      Herstellerseite: pivotracing.com/product/XV


      Bild: eurodrivers.ca/forums/attachme…hmentid=3848&d=1315840028



      Hier in der Audi-Variante in weiß im Einsatz: youtube.com/watch?v=9O5bBXfecy4



      323€ inkl. Versand sind schon ein stolzer Preis. Aber wenn das Teil wirklich funktionieren sollte, wäre ich bereit die aufzubringen.


      Grüße

      Sascha

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strange_guy ()

    • Besorg dir doch nen GTI Tacho mit gro?er MFA und dann die Emfa denke mal kommst preislich vll n bissl höher hast aber keine Stecker unten im Fußraum und es passt einfach, alternativ falls du ein android handy hast kannst du dir auch ein bluetooth OBD Dongle kaufen und es dann über Torque auslesen und dir anzeigen lassen

      Sommerauto Golf 5 1.9TDI Sportline auf R32 Optik
      Winterschüssel Golf 3 1.8 Colour Concept Grün

    • Naja, nur mit Tacho wechseln wirds aber sicher nicht getan sein, oder?
      Welches Steuergerät steuert denn die MFA+? Das wird ja bei mir sicher nicht schon verbaut sein, oder?

      Hab leider en Iphone und von Apple gibt es soweit ich weiß keine solchen Apps ;(

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Da du die kleine MFA hats, hast du schon das richtige Steuergerät drin und du hast auch die Hebel an der Lenksäule.

      lg
      Gerald

    • Bleibt aber immernoch die Wegfahrsperre, die ich erstmal umprogrammieren lassen muss...

      Das Zusatzinstrument, das ich gepostet habe, sollte aber dennoch funktionieren?!

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Hab meinen R32 Tacho in den Diesel integriert 2 komplett neue Transponder programmieren lassen und aus nem Visteontacho die Daten auslesen lassen, hat mich nen Fuffi gekostet da du eben Steuergerät und Hebel schon hast würd ich mir das ernsthaft überlegen, es sei denn es ist nach deinem Geschmack dein Cockpit in nen Shuttlecocpit zu verwandeln, dann sollte Die zusatzarmatur auch funktionieren

      Sommerauto Golf 5 1.9TDI Sportline auf R32 Optik
      Winterschüssel Golf 3 1.8 Colour Concept Grün

    • Weiß einer ob der 5er GTI bereits nen Sensor für Öltemperatur verbaut hat, der über irgend ein Steuergerät abgefragt wird?

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • GolfGT-R schrieb:

      Ja, die Öltemperatur wird bereitgestellt. Lässt sich z.B. über die Cliamtronic oder mit Hilfe der Kufatec E-MFA abfragen.
      MFA wusste ich, fällt aber leider bei mir weg, da ich keine MFA+ habe :/
      Danke ;)
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Bin auch fuer die Variante mit der MFA+ und der EMFA.

      WFS ist ja bei deinem Baujahr 0 Problemo.

      Und von SB nach TR ist ja auch nicht dir Welt ;) wenn du Hilfe brauchen solltest ...

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • datajam schrieb:

      Bin auch fuer die Variante mit der MFA+ und der EMFA.

      WFS ist ja bei deinem Baujahr 0 Problemo.

      Und von SB nach TR ist ja auch nicht dir Welt ;) wenn du Hilfe brauchen solltest ...

      Könntest du mir da auch weiterhelfen, was ich an Teilen besorgen muss? ;) Falls ja bitte PN ;)
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Jetzt habe ich gelesen, dass die E-MFA von Kufatech beim 2.0 TFSI ja garkeinen Ladedruck anzeigt.
      Was ist denn das bitte für ein Mist? 8|

      Gibts noch Alternativen, die sich etwa im gleichen Preissegment wie die E-MFA befinden?
      Habe noch was von MFA XP Lite oder was von Fiscon gelesen... jemand Erfahrungen mit denen?

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • GolfGT-R schrieb:

      Die Anzeige des Ladedrucks muss erst im Motorsteuergerät freigeschaltet werden. Macht dir jeder vernünftige Tuner.

      Hab ich in nem anderen Forum was von Kosten von 150-200€ gelesen, kann das sein ?!
      Über VCDS gehts nicht freizuschalten?
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)