Maximale/vernünftige Tiefe mit Federn?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Maximale/vernünftige Tiefe mit Federn?

      Hey Leute

      ich spiele mit dem Gedanken mein tiefes H&R zu verkaufen um dann das originale Fahrwerk mit Tieferlegungsfedern zu verbauen!
      Mit welchen Federn kommt man am besten runter, angestrebt sind 32-33 cm Kotikante-Radmitte...

    • Also wie es momentan bei mir ist kann ich dir nicht sagen, müsst ich erst nachmessen :D. Aber ich hab die Eibach Sportline 45/35 drin, schaut ganz stimmig aus :)

    • Federn sind die von Rennfeder.de oder von KAW soweit ich weiß am tiefsten. Den Dämpfern tust du damit aber nicht gerade einen Gefallen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Am tiefsten kommst du eigentlich mit den gepressten Federn von Rennfeder.de habe von denen schon einiges gehört und denke selber drüber nach, leider kann ich den Comfort überhaupt nicht einschätzten und die Dämpfer werden wie schon erwähnt auf Dauer ausgereizt

      mit den Eibachs (Comfort Top) sollte folgendes Möglich sein:

      Eibach 01 ; VA ca. 32,5 - HA ca. 34

      Eibach 02 ; VA ca. 34 - HA ca. 34

    • Ne sollte schon vernünftige Federn sein, wo ich nicht alle 20.000 km die Dämpfer machen muss!
      oder mal schauen ob einer sein normales Monotube gegen mein tiefes tauscht...

      Vorne würde es mir ja schon reichen mit Federn, aber hinten ?!

    • Also ich hab die Eibachs etz seit ca. 1.000 km drin und bin zufrieden. Hat sich sogar noch n Stück gesetzt. Und die Dämpfer sind nicht drin um denen nen Tee anzubieten :thumbsup: