Steffen's grauer Sportline

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Steffen's grauer Sportline

      Hallo zusammen,

      ich heiße Steffen, bin 17 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Saarland.
      Nachdem ich schon länger hier im Forum mitlese und seit knapp 3 Wochen stolzer Besitzer eines Golf 5 bin,
      möchte ich nun auch mein Auto vorstellen.
      Ich bin seit Jahren absoluter Golf-Fan und hab schon länger nach was passendem gesucht. Es ist ja nicht so einfach,
      einen halbwegs „günstigen“ Golf mit guter Ausstattung und wenig km zu finden, doch als wir diesen in Internet gefunden haben, konnten wir nicht nein sagen. Allerdings mussten wir dafür knapp 550km Fahrt nach Hannover in Kauf nehmen. Der Golf macht total viel Spaß, Leistung ist absolut ausreichend, für einen Fahranfänger allemal :D Seit fast 10 Jahren bin ich schon im Kart-Slalom und seit knapp 3 Jahren auch relativ erfolgreich im Automobil-Slalom aktiv, deshalb bin ich auch nicht mehr ganz unerfahren, was das Autofahren angeht. Aber nun zum Auto:

      Ein paar Daten:
      Sportline Ausstattung
      2,0TDI 103KW/140PS
      United Grey Metallic
      90.000km
      EZ 07/2004

      Ausstattung:
      - Climatronic
      - Licht- und Sicht-Paket
      - Winterpaket 2 mit Standheizung
      - Schiebedach
      - MFD2 Navi
      - 6-fach CD-Wechsler
      - FSE low
      - MFA+
      - Leder-Vollausstattung, Fahrersitz elektr. verstellbar
      - Xenon-Scheinwerfer
      - Spiegelpaket
      - Tempomat
      - MAL
      - 17“ Zandvoort Felgen
      - Parkpilot hinten

      bisherige Veränderungen:
      - Kennzeichenhalter Autostadt :D
      - Alu-Pedale

      geplante Veränderungen:
      - Lenkradclip Alu
      - Velours Fußmatten
      - Schaltknauf vom neueren Baujahr mit silberner Umrandung
      - Licht-, Spiegelverstell- und Fensterheberschalter vom Golf 6
      - eventuell RNS510

      - kirschrote Rückleuchten
      - Heckansatz R-line mit sichtbarem ESD
      - R-Line Front oder Individual Frontlippe



      Nun ein paar Bilder:

























      Über Kommentare und Anregungen würde ich mich sehr freuen ;)

      Liebe Grüße
      Steffen







    • Liest sich gut. Schöne Ausstattung. R-Line Bodykit und R32 Rückleuchten = neues Auto. Mit diesen Veränderungen würde ich mich zuerst beschäftigen. Viel Spaß und allzeit knitterfreie Fahrt! :thumbup:

    • Auch von meiner Seite nochmals ein herzliches Willkommen! Schöne Basis, hübsche kleine Veränderungen für den Anfang und wirklich große Pläne...wenn Du das alles umsetzen kannst wird es ein echter Eyecatcher!

      Würde Dir noch zu schwarzen Spiegelblinkern sowie den glänzenden B-Säulenverkleidungen vom GTI raten!

      Viel Spaß hier im Forum beim Sammeln weiterer Anregungen :)

      Sent from my GT-S5570 using Tapatalk

    • Hallo zusammen,
      nach langer Zeit gibt es bei mir endlich mal wieder etwas neues zu berichten, wenn es auch keine riesigen Veränderungen sind. Beim AHW-Shop habe ich mir die R32 Rückleuchten bestellt, sind allerdings schon fast nen Monat eingebaut.

      Hier mal ein 50/50 beim Einbau:




      Und das fertige Ergebnis:




      Daneben gab es als Spielerei noch nen silbernen Lenkradclip und nen neuen Heckscheibenwischer für den Winter.




      Dann hat mir Papa netterweise noch einen Bluetooth Paring-Adapter für die alte FSE low spendiert, da es sonst keine (optisch halbwegs ansprechende) Möglichkeit gibt, mit dem iPhone über die FSE zu telefoniern.




      Als letzte Anschaffung gab es noch ein paar Pflegeutensilien für mein Schmuckstück:








      Eigentlich wollte ich in Zukunft nur noch per Hand polieren, weil ich mit einer Rotationsmaschine (aus Unwissenheit über die richtigen Pads und Polituren) vor ein paar Jahren schlechte Erfahrungen gemacht habe. Als ich jedoch einige 50/50-Bilder im Web von Exzentermaschinen gesehen habe, war ich echt begeistert. Habe mich dann für die Liquid Elements T3000 entschieden, da die Dodo buff Daddy ja dauerhaft ausverkauft ist :huh: . Gestern wurde sie ausgiebig am B-Klasse Mercedes meines Opas getestet und ich muss sagen, dass man mit den Lake Country Pads und Menzerna Polituren echt einiges aus dem Lack rausholen kann. Nach 9 Stunden war das Werk vollbracht, wobei ich beim Golf mit Sicherheit pinibler sein werde :D Auf jeden Fall werden dann Bilder gemacht ;)

      Das wars auch schon von mir, als nächstes ist die Nachrüstung des AUX-Anschlusses in der MAL geplant und mein Wunsch fürs Weihnachtsgeschenk hab ich bei meiner Familie auch schon abgegeben: nen neuen ESD vom GT TDI, gebraucht sind die ja echt selten :(

      Viele Grüße
      Steffen

    • So, es wird Zeit, dass ich hier mal wieder etwas abstaube :D

      Viel getan hat sich in letzter Zeit nicht, der Golf war letztens lediglich zur 90.000km Inspektion bei VW, wo angeblich vier defekte Glühkerzen bemängelt wurden. Waren mir im mit knapp 300€ im Moment ehrlich gesagt etwas zu teuer, zumal springt er im kalten Zustand besser an als im warmen. Falls es kälter wird und er schlechter anspringt, dann müssen sie halt gemacht werden :S

      Dann zu einer etwas freudigeren Nachricht: habe mir bei eBay eine Frontschürze vom GT-Sport inklusive Lippe ziemlich günstig ersteigert, allerdings ohne Anbauteile, sprich Gitter und Grill etc.





      Beim genaueren hinsehen sind zwar einige Steinschläge und Kratzer zu sehen, aber macht ja nix ;)





      Bin dann die Woche gleich mal zu VW und hab die ersten Anbauteile bestellt: SWRA-Kappen und Gitter für NSW.



      Echt keine billige Sache, hab für die paar Teile knapp 100€ bezahlt :thumbdown:
      Hier mal an einer Seite probegesteckt:





      Jetzt fehlen noch die NSW, der Grill und das mittlere untere Gitter vom GT Sport. Falls jemand noch einen zu Hause liegen hat, der kann sich gerne bei mir melden :)
      Zwischen Weihnachten und Neujahr wird das gute Stück dann mal angepasst, werde nämlich aus kostengründen KEINEN Schlossträgerwechsel vornehmen, gibt ja genug Anleitungen, was wegzudremeln ist. Anfang nächsten Jahres gibt´s dann noch die passende Heckschürze vom Edition 30 mit dem Auspuff vom GT TDI (einzige legale Möglichkeit) und beide Teile werden dann zusammen lackiert.

      Das wars auch schon, mal sehen, was wir unterm Weihnachtsbaum noch so fürs Auto finden :D
      In diesem Sinne

      Viele Grüße =)

    • So langsam wir es Zeit, dass ich hier mal wieder etwas abstaube :D

      In der Zwischenzeit wurde in der Mittelkonsole eine AUX-In-Buchse an der originalen Stelle nachgerüstet, ständig CDs brennen zu müssen ist mir gehörig auf die Nerven gegangen, trotz CD-Wechslers.



      Außerdem wurde die GT Sport-Front an den Schlossträger angepasst und ist jetzt zusammen mit der Heckschürze beim Lackierer.
      Sorry für die wirklich sehr schlechte Qualität, aber habe das Bild nur auf die Schnelle mit dem Handy geschossen.



      Hinten wirds ein Edition 30-Heckansatz mit GT-Auspuff, davon habe ich im Moment leider keine Bilder.

      Mittwoch gibt's in jedem Fall neue Fotos, dann kommt nämlich schonmal der Auspuff dran ;)

    • Also vorerst möchte ich beide Teile mit Plastidip in schwarz-matt absetzen, dass es in etwa wie beim R-Line aussieht.
      Ob es hält weiß ich nicht, ansonsten wird irgendwann mal foliert oder lackiert, wobei es wahrscheinlich bei den Kanten um den Auspuffausschnitt mit folieren schwierig werden dürfte :S

      Hier mal noch ein Bild vom Heckansatz, hatte ich in weiser Voraussicht wohl doch mal eins geschossen, das Teil liegt schon länger hier rum :D
      Sorry für den dreckigen Boden, aber die Garage sieht im Winter nunmal so aus.



      Habe letztens übrigens noch ein paar Putzsachen bestellt, wovon die meisten Dinge längst überfällig waren :D



      Die Tage dann gleich mal das warme Wetter genutzt und den Winterschmodder runtergewaschen.
      Und JA, ich habe schon Sommerreifen drauf, fast etwas blauäugig, aber bei uns ist eigentlich in den nächsten Wochen kein schlechtes Wetter mehr gemeldet.



      Demnächst gibt`s dann Bilder vom neuen Auspuff und wenn ich Glück habe, dann bekomme ich die Stoßstangen sogar diese Woche schon wieder vom Lackierer zurück.

      Viele Grüße
      Steffen

    • Plastidip ist natürlich auch eine Option. Abgesetzt finde ich es auf jeden Fall besser. Schaut doch schon wieder ganz gut aus ohne das Salzkleid.

      Sommerräder ist mutig aber wir haben auf den Polo meiner Liebsten auch schon die Sommerräder aufgezogen :thumbsup:

      Bin gespannt wie flott der Lackierer ist aber noch wichtiger ist, dass es ordentlich gemacht wird :thumbup:

    • Wie versprochen gibt's heute nochmal ein paar Bilder. Der "neue" Auspuff ist endlich drangekommen, als Übergangslösung wurde in der Badewanne ein Aussschnitt gemacht, dass das Teil drunter passt. Nicht schön - aber selten :D Der gute hat schon knapp 140.000km runter, aber nach einer Weile polieren sieht er eigentlich wieder ganz gut aus. Spätestens nächste Woche sollten dann die neuen Stoßstangen vom Lackierer zurück sein, bis dahin werde ich eben so rumfahren.
      Hier mal ein paar Fotos:












      Also mir gefällt's, euch hoffentlich auch 8)

      Eine LED-Kennzeichenbeleuchtung liegt hier mittlerweile auch schon bereit und wird bald eingebaut.

      Viele Grüße
      Steffen