Drehzahl bei Höchstgeschwindigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahl bei Höchstgeschwindigkeit

      Hallo Zusammen,

      da ich meinen schwarzen bisher noch nicht ausgefahren bin, habe ich heute Abend mal die Gelgenheit genutzt und bin mal auf der bahn gewesen. Laut GPS habe ich 231 km/h erreicht. Länger konnte ich nicht auf Gas bleiben. Ich habe nun zwei Fragen hierzu.

      Als ich 231 km/h (lt. Tacho über 240km/h) war laut Drehzahlmesser noch ordentlich Luft. Ich meine der drehte hierbei kanpp über 5000 Touren. Ich dachte, dass er da wesentlich höher dreht.

      Ist das bei Euch auch so? Braucht ihr einenlangen anlauf um auf Vmax zu kommen? Ich habe den BWA Motor mit normalen schaltgetriebe drin.

      Freue mich auf Eure Meldungen.

      VG Daniel

    • Hab zwar keinen GTI, aber wenn ich mit 180 die Autobahn "runterdüs", dann ist meine Drehzahl bei knapp über 6000 U/min und ich hab noch nicht mal die Endgeschwindigkeit erreicht (bin noch nie auf die angegebene Geschwindigkeit gekommen, liegt glaube ich bei ca. 186 km/h oder so) , könnte fast meinen, dass das Getriebe zu kurz übersetzt ist.

      Mich würde mal interessieren, wie viel die Klimaanlage beim GTI an der Endgeschwindigkeit "wegnimmt".

      VCDS vorhanden ;)

    • Danielb schrieb:


      Hallo Zusammen,

      da ich meinen schwarzen bisher noch nicht ausgefahren bin, habe ich heute Abend mal die Gelgenheit genutzt und bin mal auf der bahn gewesen. Laut GPS habe ich 231 km/h erreicht. Länger konnte ich nicht auf Gas bleiben. Ich habe nun zwei Fragen hierzu.

      Als ich 231 km/h (lt. Tacho über 240km/h) war laut Drehzahlmesser noch ordentlich Luft. Ich meine der drehte hierbei kanpp über 5000 Touren. Ich dachte, dass er da wesentlich höher dreht.

      Ist das bei Euch auch so? Braucht ihr einenlangen anlauf um auf Vmax zu kommen? Ich habe den BWA Motor mit normalen schaltgetriebe drin.

      Freue mich auf Eure Meldungen.

      VG Daniel
      Das du bei Endgeschwindigkeit noch Platz nach oben hättest, liegt klar auf der Hand. Du warst im 6. Gang unterwegs. Der letze Gang (Hauptsächlich der 6. Gang, bei einem mit nur 5 Gängen ist es etwas anders) wurde so ausgelegt, dass du Sprit sparst. Die Endgeschwindigkeit erreicht dein GTI nämlich bereits im 5. Gang. Es kann sogar sein, dass er da noch ein bisschen schneller läuft so 235km/h.
    • Matze90 schrieb:

      Danielb schrieb:


      Hallo Zusammen,

      da ich meinen schwarzen bisher noch nicht ausgefahren bin, habe ich heute Abend mal die Gelgenheit genutzt und bin mal auf der bahn gewesen. Laut GPS habe ich 231 km/h erreicht. Länger konnte ich nicht auf Gas bleiben. Ich habe nun zwei Fragen hierzu.

      Als ich 231 km/h (lt. Tacho über 240km/h) war laut Drehzahlmesser noch ordentlich Luft. Ich meine der drehte hierbei kanpp über 5000 Touren. Ich dachte, dass er da wesentlich höher dreht.

      Ist das bei Euch auch so? Braucht ihr einenlangen anlauf um auf Vmax zu kommen? Ich habe den BWA Motor mit normalen schaltgetriebe drin.

      Freue mich auf Eure Meldungen.

      VG Daniel
      Das du bei Endgeschwindigkeit noch Platz nach oben hättest, liegt klar auf der Hand. Du warst im 6. Gang unterwegs. Der letze Gang (Hauptsächlich der 6. Gang, bei einem mit nur 5 Gängen ist es etwas anders) wurde so ausgelegt, dass du Sprit sparst. Die Endgeschwindigkeit erreicht dein GTI nämlich bereits im 5. Gang. Es kann sogar sein, dass er da noch ein bisschen schneller läuft so 235km/h.

      ?( Wie kommste denn darauf? Wenn ich meinen Ausfahre geht der im 5 Gang bis ca.240km/h und dann ist der schon kurz vorm roten bereich und wenn ich dann in 6 schalte zieht der noch bis ca.290km/h durch laut Tacho. ;)

      Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle! :P

    • Daneben sind zumindest die Turbomotoren bei VW im 6. Gang von der Drehzahl her elektronisch begrenzt, d.h. falls die Motorsoftware nicht angepasst wird, dreht der Motor im 6. Gang sowieso nicht voll aus.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Matze90 schrieb:

      VG DanielDas du bei Endgeschwindigkeit noch Platz nach oben hättest, liegt klar auf der Hand. Du warst im 6. Gang unterwegs. Der letze Gang (Hauptsächlich der 6. Gang, bei einem mit nur 5 Gängen ist es etwas anders) wurde so ausgelegt, dass du Sprit sparst. Die Endgeschwindigkeit erreicht dein GTI nämlich bereits im 5. Gang. Es kann sogar sein, dass er da noch ein bisschen schneller läuft so 235km/h.
      Das war mir nicht bewusst dass der GTI bereits im V Gang die Vmax erreicht. Habe relativ früh hochgeschaltet und war im VI Gang. MussdieAktion wohl demnächst wiederholen.

      Matze90 schrieb:

      Freue mich auf Eure Meldungen.

      Matze90 schrieb:

      Ist das bei Euch auch so? Braucht ihr einenlangen anlauf um auf Vmax zu kommen? Ich habe den BWA Motor mit normalen schaltgetriebe drin.

      Matze90 schrieb:

      Als ich 231 km/h (lt. Tacho über 240km/h) war laut Drehzahlmesser noch ordentlich Luft. Ich meine der drehte hierbei kanpp über 5000 Touren. Ich dachte, dass er da wesentlich höher dreht.

      Matze90 schrieb:

      da ich meinen schwarzen bisher noch nicht ausgefahren bin, habe ich heute Abend mal die Gelgenheit genutzt und bin mal auf der bahn gewesen. Laut GPS habe ich 231 km/h erreicht. Länger konnte ich nicht auf Gas bleiben. Ich habe nun zwei Fragen hierzu.

      Matze90 schrieb:

      Zitat von »Danielb«
      Hallo Zusammen,