Audi TT Klimaanlage geht nicht mit VR6 Steuergerät

    • Audi Sonstige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi TT Klimaanlage geht nicht mit VR6 Steuergerät

      Hi Leute
      Ich wollte diese Frage hier eigentlich nicht stellen, aber nach dem letzten Wochenende muss ich doch mal fragen
      Erstmal die Daten von meinem Auto

      Aufgebauter 3,2L Motor vom Golf 5 mit Singleturbo und einer Leistung von knapp über 500 PS im Moment
      In dem Auto ist ein VR6 Steuergerät verbaut, was auch nicht so einfach zu ändern ist ...

      Die Klimaanlage in meinem Auto ging nicht
      Also haben wir das Bedienteil getauscht und alles mögliche gemacht
      Es wollte einfach nicht gehen
      Da ich ja in dem TT ein VR6 Motorsteuergerät verbaut habe, wurde mir dann gesagt, dass es deshalb nicht geht
      Bei dem letzten Motorschaden habe ich dann die Klimaanlage komplett raus bauen lassen
      Es ist also nix mehr vorhanden und müsste alles neu eingebaut werden
      Von mir aus auch alles neu verkabelt ...

      Jetzt aber meine Frage dazu
      Wie könnte ich wieder eine Klimaanlage ins Auto bekommen
      Wenn es keine Klimatronik werden kann, dann halt eine Klimaautomatik oder was manueles von mir aus
      So wie es jetzt ist, ist es aber wirklich extrem doof
      Wie gesagt besteht das Problem wohl mit dem VR6 Steuergerät, was mit der Klimatronik (die normal ja drin war) nicht zurecht kam

      Es wäre echt super, wenn ihr da Ideen habt oder wisst wie das funktionieren kann
      Ich war letzte Woche auf dem Nürburgring unterwegs
      Aus der Lüftung kommt nur noch warme Luft
      Das ist zwar gut im Winter, aber im Sommer halt total
      Ich muss auf der Autobahn mit offenem Fenster fahren und auch das ist nicht prikelnd
      Das größte Problem war allerdings auf dem Ring das es dann gegossen hat wie aus Eimern und alles extrem beschlagen war
      Die Klimaanlage entfeuchtet ja auch noch, was jetzt natürlich nicht mehr der Fall ist
      Da kommt auch nur warme Luft raus und das ist ebenfalls ein Problem bei 28 Grad Aussentemperatur

      Also was kann ich da machen
      Bitte helft mir ?(

    • Ich würde es einfach mal mit nem Kältemittelkompressor aus dem TT probieren. Vielleicht passt die Ansteuerung des neueren Golf 5-Kompressors nicht zum TT-Steuergerät.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Ich denk mal, dass du außer dem Motor, nichts aus dem 5er Golf übernommen hast und da liegt die Vermutung, wie es schon Higgi gesagt hat, dass der Klimakompressor vom Golf 5 falsch angesteuert wurde.
      Das zweite was mit einfällt ist, dass ihr vielleicht vergessen hab, die Klimaanlage aufzufüllen, aber daran denkt man normalerweise.

      Eine Frage hätte ich aber selbst:
      Wie habt ihr das "alte" VR6 Steuergerät an den neuen VR6 Motor angepasst?
      Wird das meiste nicht anders angesteuert?

      VCDS vorhanden ;)

    • Der Rumpfmotor selber ist ein R32 aus dem Golf 5
      Der wurde mit einem Turbo aufgebaut
      Als Steuergerät ist ein VR6 Steuergerät verbaut
      Leider kenne ich mich selber nicht so wirklich mit der Technik aus
      Ein TT Steuergerät kann ich allerdings nicht verbauen, wie mir gesagt wurde, weil dafür fast alles geändert werden müsste
      Unter anderem wurde der TT mit einem Bautenzug für das Gas geben gebaut, der ja schon bei einem TT Steuergerät nicht möglich wäre
      Das ist halt das Problem
      Das Steuergerät soll einfach nicht mit der Klimaanlage zusammen arbeiten und dadurch nicht funktionieren
      Die Klimaanlage war vorher verbaut und wurde auch 2 mal neu aufgefüllt um diesen Fehler auszuschließen ...
      Mir ist dabei auch wirklich völlig egal, ob ich jetzt eine Klimatronik, Klimaautomatik oder nur ne normale Klimaanlage hinterher verbaut habe

      @MatzexD
      Kann ich dir leider nicht wirklich sagen
      Ich habe den Wagen so fertig von Simoneit Racing gekauft und seit meinem Kauf quasi nur Probleme
      Leider bekomme ich auch keine wirklichen Informationen mehr, weshalb es sehr schwer ist sowas raus zu finden
      Er hat mir allerdings gesagt, dass der schon versucht hätte die Klimaanlage neu zu machen, aber auch gescheitert ist
      Ich kann dir daher nur leider keine qualifizierten Aussagen zu dem ganzen Wagen geben ...

    • Also ist das Steuergerät vom VR6 drin, der auch im Golf 3 verbaut wurde, oder? (So hab ich das jetzt verstanden)
      Wenn ja, dann ist es sehr interessant, könnte fast meinen, dass das anpassen vom Golf 5 Steuergerät an TT einfacher gewesen wäre :D

      Im 8N gab es ja auch den 3.2 Liter, der im Golf 4 verbaut wurde.
      Du sagst ja immer VR6 Steuergerät und da mein ich, dass du das Steuergerät vom Golf 3 meinst.

      Andere Fehlerursache wäre der Kabelbaum selber, oder der eine Sensor / Fühler / Geber im Klimakompressor (könnte meinen, dass da noch irgendwas drin ist).

      VCDS vorhanden ;)

    • Kabelbäume und Sensoren wurden alle überprüft soweit ich das weiss
      Und ja, es ist ein Golf3 VR6 Steuergerät verbaut, weil Simoneit es so haben wollte, dass man wärend des fahrens den Ladedruck umstellen kann
      Das ist mir neueren Steuergeräten nicht mehr möglich
      Wobei mir das erlich gesagt ganz egal ist und ich das durch weitere Umbauten sowieso aussen vor lasse
      Da wird bei mir nichts mehr umgestellt ...

      Das Problem wird wohl sein, dass mir da keiner wirklich weiter helfen kann, ohne meinen Wagen auseinander zu nehmen und alles zu überprüfen

    • Und das funktioniert alles mitm 3er Steuergerät? :huh:

      Frage ist jetzt, wie das mit der Klima funktioniert. Ich bilde mir jetzt echt ein, dass es nur mit der Golf 3 Technik funktioniert, weil das Klimabedienteil vom TT an das Motorsteuergerät ein Signal sendet, mit dem es nichts anfangen kann.

      Entweder du probierst es mal auf gut Glück mit dem Zeug vom Golf 3 oder keine Ahnung, bin echt ratlos.

      Ich frag mich grad wie die das angepasst haben, der R32 Motor hat ja 24V und 0.4L mehr Hubraum, kenns bis jetzt nur, dass man dann ein frei programmierbares Steuergerät einbaut.

      Du könntest mal an Turbo-Gockel und AME-Racing eine E-Mail schreiben, vielleicht können die dir weiterhelfen. Machen ja auch viel Motorumbauten.

      VCDS vorhanden ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MatzexD ()

    • Das wird mit dem STG nicht passen.
      Dazu sind die Funktionsweisen der Klimaanlagen zu unterschiedlich. Schon von Golf 4 auf Golf 5.
      Bei uns im A3Q Forum ist ein Klimatechniker der uns bisher immer gut beraten hat bei sowas.
      Vielleicht fragst den mal.
      Name: Jotten

      [customized] - NWT powered