Bwin - Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bwin - Frage

      So, chilli08 hat mal ein paar Fragen, ich hoffe mal dass einer sowas schon mal gemacht hat:

      ich hab demnächst mal vor bei bwin zu spielen. Jetzt folgendes (als Beispiel):

      ich geh auf bwin, dann auf Bundesliga und würde als Beispiel mal tippen das Bayern gegen Greuther Fürth gewinnt.

      Da steht ja dann wie folgt da:

      FC Bayern 1.42 (das ist die Quote, soweit bin ich schon bzw. das wird mit meinem Einsatz multipliziert) x 4.20

      Mir gehts speziell um diese "x 4.20". Am rechten Seitenrand hab ich nun auf Bayern gesetzt, und dazu noch das "x 4.20" ausgewählt, damit ergibt sich dann eine Quote von 5.96 (4.20 mal 1.42 = 5.96).

      Wenn ich jetzt 10€ wette und nehmen wir an ich gewinne dann hätt ich doch ein Plus gemacht von 59.64 (laut bwin).

      Also, klärt mich mal auf ob ich dass richtig verstehe mit diesem "x 4.20".

      Lg, chilli08

      Allzeit gute Fahrt.

    • Das verstehst du schon richtig ;) Allerdings kann es sein, dass sich die Quote bis zum Anpfiff noch veranlass verändert.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ich hab noch eine Frage und zwar, ich sag jetzt mal ich wette 15€ (in dem Falle meinen gesamten Einsatz) und verliere, ist dann mein bwin-Kontostand auf null € oder muss ich die 15€ begleichen? Sorry aber ich hab noch nie bei solchen Sportwettenanbietern gewettet.

      Allzeit gute Fahrt.

    • Ins Minus kannst du nicht. Wenn du noch 15 auf deinem Bwin Konto hast und diese setzt, dann is dein Konto auf Null. Wenn du gewinnst, dann wird dir der Betrag gutgeschrieben. Wenn nicht, dann bleibt dein Konto auf Null.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • chilli08 schrieb:

      Da steht ja dann wie folgt da:

      FC Bayern 1.42 (das ist die Quote, soweit bin ich schon bzw. das wird mit meinem Einsatz multipliziert) x 4.20

      Mir gehts speziell um diese "x 4.20". Am rechten Seitenrand hab ich nun auf Bayern gesetzt, und dazu noch das "x 4.20" ausgewählt, damit ergibt sich dann eine Quote von 5.96 (4.20 mal 1.42 = 5.96).

      Wenn ich jetzt 10€ wette und nehmen wir an ich gewinne dann hätt ich doch ein Plus gemacht von 59.64 (laut bwin).



      Richtig, du kannst nur maximal das verlieren, was du vorher selber eingezahlt hast. Und wenn du unregelmäßig tippst wirst ständig von Bonusaktionen von Bwin wieder zurückgeworben... Es würde sonst ja auch keinen Anbieter dafür geben, da man in der Regel insgesamt hochgerechnet meist doch verliert.
      Das Geld sollte dir also nicht wehtun, um bissl Geld nebenbei zu verdienen ist das System eher ungeeignet, wenn man nicht Kontakte zur Wettmafia hat oder ein extremer Glückspilz ist :thumbsup: Dafür gibt es zuviele unplanbare Dinge, die auch der größte Experte nicht vorhersagen kann...

      Das mit dem 4,2 ist ja nun schon geklärt, wäre ja auch unlogisch 2 Ergebnissequoten bei einem Spiel zu haben. Du kannst aber auch 2Wegewetten machen, wo man nur den Sieger tippt. Bei Unentschieden gibt es das Geld zurück bzw. Quote ist 0, dafür sind natürlich die Siegerquoten noch geringer...
      Im Übrigen hättest du ein Plus von 49,64€ gemacht ;)

      Gruß Christoph

    • Also nochmal schönen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen.

      Wenn will ich sowieso erst mal nur kleine Beträge spielen. um mal ein Gefühl dafür zu bekommen. Außerdem gehen ja vom Gewinn noch 5% Steuern ab (Deutschland).

      Allzeit gute Fahrt.

    • chilli08 schrieb:

      Also nochmal schönen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen.

      Wenn will ich sowieso erst mal nur kleine Beträge spielen. um mal ein Gefühl dafür zu bekommen. Außerdem gehen ja vom Gewinn noch 5% Steuern ab (Deutschland).


      Tja ja - das mit den 5 % gibts auch nicht bei allen Anbietern. Seit bwin und interwetten die 5% drin haben wette ich dort nämlich nicht mehr xD

      Das mit dem x war eigentlich relativ einfach zu verstehen. Bei vielen Sportarten haste eine sogenannte 3-Wege-Wette

      1 - X - 2
      Also Heim Mannschaft gewinnt = 1
      X = unentschieden
      2 = Auswärtsteam gewinnt

      Quote multipliziert mit Einsatz = Gewinn (wenn die Wette stimmt).
      Bei einer Kombiwette multiplizieren sich die Quoten also Quote 1 x Quote 2 x Quote n ... = Gesamtquote
      Gesamtquote x Einsatz = Gewinn (Wenn ALLE Wetten in der Kombiwette richtig sind).

      Und dann könnte das so aussehen :D:P



      Ssst
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      chilli08 schrieb:

      Also nochmal schönen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen.

      Wenn will ich sowieso erst mal nur kleine Beträge spielen. um mal ein Gefühl dafür zu bekommen. Außerdem gehen ja vom Gewinn noch 5% Steuern ab (Deutschland).


      Tja ja - das mit den 5 % gibts auch nicht bei allen Anbietern. Seit bwin und interwetten die 5% drin haben wette ich dort nämlich nicht mehr xD

      Das mit dem x war eigentlich relativ einfach zu verstehen. Bei vielen Sportarten haste eine sogenannte 3-Wege-Wette

      1 - X - 2
      Also Heim Mannschaft gewinnt = 1
      X = unentschieden
      2 = Auswärtsteam gewinnt

      Quote multipliziert mit Einsatz = Gewinn (wenn die Wette stimmt).
      Bei einer Kombiwette multiplizieren sich die Quoten also Quote 1 x Quote 2 x Quote n ... = Gesamtquote
      Gesamtquote x Einsatz = Gewinn (Wenn ALLE Wetten in der Kombiwette richtig sind).

      Und dann könnte das so aussehen :D:P



      Ssst



      Danke und sorry dass ich jetzt erst hier schreib ;)

      Hab genau dazu noch eine Frage und zwar ich hab sagen wir 5 Wetten, 2 gehen verloren davon: bekomm ich dann die 3 richtig getippten ausgezahlt oder nicht? Das blick ich nämlich nicht (ich mein jetzt aber die Kombi-Wette).

      Allzeit gute Fahrt.

    • Dann musst du die richtige Kombiwette auswählen. 3 aus 5 gibt's soweit ich mich erinnern kann. Wenn du aber nur 3 der 5 Spiele richtig hast, dann verändert sich auch die Quote


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Dann musst du die richtige Kombiwette auswählen. 3 aus 5 gibt's soweit ich mich erinnern kann. Wenn du aber nur 3 der 5 Spiele richtig hast, dann verändert sich auch die Quote


      Sent from my iPhone using Tapatalk


      Also wenn ich dich richtig verstehe gewinn ich trotzdem auch wenn die Quote in den Keller geht?!

      Allzeit gute Fahrt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Mehrfachzitate entfernt

    • Bei der Kombiwette 3 aus 5 brauchst du nur 3 richtige. Es wird dann allerdings die Quote aus den 3 zusammengerechnet.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS