Sport ESD, Ärger mit TÜV

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sport ESD, Ärger mit TÜV

      Hey,

      ich musste diesen Monat zur HU und AU, alles war ok aber der Dekra Beamte fand meinen magnaflow ESD zu laut und hat die ABE/EWG nicht anerkannt. Jetzt habe ich mir einen Novus ESD bestellt damit ich eine Plakette bekomme.

      Jetzt meine Frage, hat jmd. Erfahrung mit Novus ESDs? Also zwecks Lautstärke etc. Ich habe nämlich bedenken das der Prüfer wieder rumgrantelt

    • du hast wirklich, weil ein verkackter Beamter meint dein Auspuff sei zu laut, nen neuen bestellt???

      Das ist ja sowas von....

      Du hast doch die Papiere dazu, und solange der Auspuff kein Loch hat oder sonst irgendwie manipuliert ist, soll der Prüfer dir mal schön die Eier kraulen!!! Diese "Prüfingineure" sollen sich nichts einbilden! Die arbeiten für dich/mich/uns und nicht andersherum! Könnte ich mich gerade wieder aufregen.... Kack den Prüfer an... Dein Auto ist 100% rechtens, oder? dann würde ich dem Prüfer da palawer machen bis er kein bock mehr hat... ich hoffe du hast für diese tolle Aussaage dieses Prüfers nicht auch schon Geld gezahlt? eine bodenlose Frechheit... kann mich da richtig reinsteigern....

      :thumbdown::thumbdown::thumbdown:X(X(

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • kann mich da nur anschließen. Sitze hier auch gerade und reg mich richtig auf!
      Nur weil die Leute da ne tolle Weste haben wo TÜV drauf stehen können die nicht Gott spielen.
      Mit einer ABE/ EWG Genehmigung die für dein Auto in Kombination mit dem ESD gilt, kann dir der Kollege garnichts.
      das subjektive Empfinden von dem ist ungefähr so viel Wert wie ein feuchter Furz.
      Schick den Novus zurück. Hol dir dein Geld wieder. Fahr zu TÜV, schei* den Typen zusammen und lass den Mist eintragen.
      Du hast nichts falsch gemacht mit dem ESD.

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • sloi schrieb:

      Du hast doch die Papiere dazu, und solange der Auspuff kein Loch hat oder sonst irgendwie manipuliert ist, soll der Prüfer dir mal schön die Eier kraulen!!!


      Papiere hin oder her. Wenn der Auspuff (merklich) zu laut ist/wird sind die Papiere nichtig. Irgendwo gab es mal einen Thread dadrüber (bin mir aber nicht sicher ob hier im Forum oder woanders). Da ging es auch um einen Auspuff der viel zu laut war bzw nach der Zeit wurde (Trotz Eintragung/ABE/E-Prüfzeichen ohne Manipulation)
    • Bansi schrieb:

      sloi schrieb:

      Du hast doch die Papiere dazu, und solange der Auspuff kein Loch hat oder sonst irgendwie manipuliert ist, soll der Prüfer dir mal schön die Eier kraulen!!!


      Papiere hin oder her. Wenn der Auspuff (merklich) zu laut ist/wird sind die Papiere nichtig. Irgendwo gab es mal einen Thread dadrüber (bin mir aber nicht sicher ob hier im Forum oder woanders). Da ging es auch um einen Auspuff der viel zu laut war bzw nach der Zeit wurde (Trotz Eintragung/ABE/E-Prüfzeichen ohne Manipulation)

      Trotzdessen, kann der Prüfer nicht nach Bauchgefühl sagen, dass der Wagen zu laut ist... Das müsste geprüft werden. Hierzu hat der Prüfer wohl aber keine Lust... und was ist zu laut??? Nen Freund kriegt jetzt ne Klappenauspuffanlage... die hat nen Fahrgeräusch von ca106DB... Das ist tierisch laut wie ihr euch vorstellen könnt... Für diese Auspuffanlage ist der Bauer dieser mehrere male zum Prüfingenieur gegangen bis sie akzeptiert wurde... Er selber sagt, sie kratzt am Rande der Legalität....

      Und ich glaube nicht, dass die Magnaflow 106DB in den Raum hämmert? Novus zurück schicken... dem Typen auf den Schlips treten und Recht haben! :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Ich hab ja mit dem Prüfer diskutiert aber das war so ein arroganter ... Er meinte nur das ich nicht diskutieren brauch und er mir ihn definitiv nicht einträgt. Aber ich brauche ja die Plakette also musste ich mir einen neuen bestellen.

      Hatte schon mal jmd. Stress mit Novus und Dekra bzw. TÜV?

    • der Prüfer hat da nichts zu diskutieren ^^
      wenn du Papiere hat, wo genau draufsteht dass dieser ESD für dein Auto mit deinem Motor so zugelassen sind dann ist der verpflichtet dir das ding einzutragen.
      Andern falls kannst du dagegen vorgehen.

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Solang keine DB Messung gemacht wird und du es nicht schwarz auf weiß hast, dass es deutlich drüber ist kann der doch auch rein rechtlich gar nix machen...der soll mir mal den Paragraph zeigen, wo zu finden ist, dass ein Prüfer nach "eigenen Empfinden" akustische Messungen durchführen kann...lächerlich...

      btw. mein Magnaflow kam immer durch :D hab den aber am Anfang auch gleich eintragen lassen und der is auch n ordentliches Stück lauter gewurden, was mich zwar auch nich vor ner DB Messung schützt^^ aber diese dann nicht so schnell durchgeführt wird, wenn man sieht das der Pott eingetragen ist.

      Egal wie tief du bist, es gibt immer einen der tiefer ist!