Soundsystem Eton UG VW-GOLF 5-F (Golf 5 Frontsys. m. Verstärker) + UG VW-GOLF 5-R (Golf 5 Hecksystem)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Soundsystem Eton UG VW-GOLF 5-F (Golf 5 Frontsys. m. Verstärker) + UG VW-GOLF 5-R (Golf 5 Hecksystem)

      Guten morgen,

      Heute möchte ich von euch euch gern mehr Infos über das eton Upgrade System lesen. Anscheinend gibt es kaum bis gar keine Treads darüber keine Erfahrungsberichte, Rezessionen...

      Ich war nun schon bei allen Carhifi Händlern im Umkreis Karlsruhe und dennoch habe ich bislang nicht dass Gefühl dass irgendjemand mir das geben kann was ich möchte. Bei den Kalkulationen geht es meistens in ein Budget dass weit aus über 2000 bis 3600euros geht.

      Ich möchte einfach ein soundsystem mit kaum Modifikation,Kabel verlegen etc. Das gut klingt wie die OEM soundsysteme wie vw,Audi und mercedes anbieten.
      Ich denke mit dem eton Upgrade System miT klangprozessor kann man für das Geld unheimlich viel erreichen wohl bemerkt bei der Preisklasse.
      Wieso hat niemand Erfahrung damit?

      etongmbh.de/produkte/upgrade-a…lf-5-hecksystem/1/pid/57/
      etongmbh.de/produkte/upgrade-a…s-m-verstaerker/1/pid/53/

    • Aktuelles vom soundsystem,
      Die entwicklungsabteilung hat mir von eton gemeldet dass es bald einen neuen verstärker geben wird.
      Mehr einzelheiten habe ich nicht bekommen.
      Daher ist das soundsystem momentan mit variante verstärker nicht im lieferprogramm auf der herstellerseite

    • mein tip, nimm das Audio System xion 200 ! Alles Plug and play und es soll zuverlässiger laufen als das eton und kostet Ca.300 Euro ! Bei Acr in Bielefeld hat man mir stark vom eton abgeraten da die schon der öfteren Probleme mit den Systemen hatten !

    • Ich kann dir nur raten auf das neue System mit dem neuen DSP Verstärker zu warten, es lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe die Sachen schon gehört und war absolut begeistert.

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Und wie kann man das "neue" System dann vom alten Unterscheiden, z.B. bei einem INternetangebot ??

      Nicht das man das alte erwischt.....

      Unser Hund ist gechippt, läuft aber auch nicht schneller :D

    • Sowieso klar ;)

      Gibts hier im Board evtl. einen Hifi Fachmann des Vertrauens ??

      Sorry für die dumme Frage, aber ich bin noch nicht so lange hier :)

      Unser Hund ist gechippt, läuft aber auch nicht schneller :D

    • frag mal CarHifiStore_Bünde
      ein paar zeilen nach oben scrollen;)

      er hat es schon gehört und ist sehr begeistert davon und meint das es zum alten eine echte steigerung ist.

    • Tom_G5 schrieb:

      Gibts hier im Board evtl. einen Hifi Fachmann des Vertrauens ??

      Jan-Ek zB ;)

      Ansonsten sag ich mal .... anständiges Frontsystem mit Dämmung/DSP/Endstufe. Von Miketta fix fertig um 1000 € und man ist glücklich.
      Hab mir sowas selber auch jetzt vor kurzen gekauft nur noch mit einer stärkeren Endstufe sowie besseren Tieftönern :D

      Alternativ das Paket um 399 € + Kabel + Endstufe. Also ohne DSP. Da kommst mit unter 600 aus.
      Türendämmng ist auf jeden Fall Pflicht.

      lg
    • Nach aktueller Nachfrage bei Eton soll das System Anfang Januar erhältlich sein.
      Da dass System auf dem Markt sowieso einen Festpreis besitzt könnte man das auch Vorort bei seinem Dealer kaufen
      Um nicht nen alten Restposten der letzten Generation zu bekommen.