Sooooo Ein Pech!!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sooooo Ein Pech!!!!!

      Hallo Leute,
      also ich habe nur Pech in diesem Jahr bis jetzt. Gersten fahre ich so auf der Landstrasse und da kommt mir ein LKW entgegen und kriege voll den Stein im Scheinwerfer rein. Was ist dabei rausgekommren Scheinwerferglas kaputt.
      Heute komme ich von Schule, bin 200 m vor meiner Haustür und da brettert mir so ein kleiner 8 jähriger Junge frontal hinein. Was ist dabei rausgekommen meine schöne Spiolerlippe gerissen, Frontstoßstange Lack ab und auch eingerissen und der Kotflügel hat auch noch was abgekriegt.
      Ich bin mal gespannt was mir Morgen passiert ich hoffe nichts!!!!

      So nun meine Frage.
      Ich habe den Schaden von einem Gutachter Schätzen lassen und der hat den auf so ca 2000 - 2500 Euro geschätzt. Kann ich mir die Schadenssumme auch Auszahlen lassen und mir das woanderst machen lassen und nicht direkt bei einer Werkstatt.
      Weil damit komme ich doch besser weg oder?

    • Also erstmal:

      Wie gehts dem Jungen? Ist ja wohl wichtiger als dein Auto!!!

      Und die Summe kannste dir auszahlen lassen, gehen aber 16% Mehrwertsteuer ab, die kriegste nicht ausgezahlt...
      Glaube zumindest dass das so ist!

    • Wenn Du Dir die Summe auszahlen läßt bekommst Du nur den Nettobetrag ausgezahlt. Die volle Summe erhälst Du nur noch dann, wenn Du eine Rechnung vorlegen kannst. Wenn Du nen Bekannten hast, der Dir den Schaden für 800 Euro behebt, würd ich das machen, da Du dann immer noch was an der Sache verdient hast. Schweinwerfer läuft ja über die Versicherung.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Also dem Jungen ist zum Glück nichts passiert, wurde auch untersucht und hat nichts ergeben!
      Den Schaden zahlt die Versicherung von dem Jungen seine Eltern!
      Ich habe nur eine Teilkasko, spielt das eine Rolle im gegensatz zur Vollkasko?

    • RE: Sooooo Ein Pech!!!!!

      So machs ich immer: (hatte schon öfter versicherugnsfälle)

      1. Gutachten erstellen lassen
      2. Gutachten dem Verursacher geben, der soll dann den Fetzen bei seiner Haftpflichtversicherung einreichen (Bankverbinung draufschreiben nicht vergessen)
      3. Warten, die Versicherung will evtl. von dir nen Fragebogen ausgefüllt haben, kommt dann per Post
      4. Versicherung bezahlt kohle - evtl. voller Betrag (netto) oder es kann sein, dass sie dir 20 % weniger vom nettobetrag auszahlen, da Auszhalung an privatmann
      5. Schaden beim Lackierer schwarz richten lassen
      6. Über fettesten Gewinn freuen und bei eBay neue Tuningparts bestellen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • RE: Sooooo Ein Pech!!!!!

      Es gibt zwar ein Gesetz das man die MWST nicht mehr ausgezahlt bekommt, jedoch kann das ein guter Rechtsanwalt rausholen. Das heißt du bekommst denn vollen Betrag und eventuel auch noch sonstige sachen mehr.

    • zum glück ist dem jungen nix passiert.
      hoffe du hast ab sofort mehr glück! :D

      VIEL GLÜCK!!! :D

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • Danke Danke Leute,
      ich fahre immer ruhig und achtsam weil mir mein Auto einfach zu wertvoll ist. Das ist mir mit gerade mal knapp 20 Km/h un einer 30er Zone passiert, der kleine kam aus so einer total unübersichtlichen Stelle (für beide Seiten) rausgeschossen wie ein kaputter und was willste da dann nur noch machen außer einer Vollbremsung.
      Ich hoffe das sowas nicht wieder passiert!
      Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!!!