[2.0][GT] Unsicher beim Federkauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [2.0][GT] Unsicher beim Federkauf

      Hey ihr ... bin durch Google hier her gekommen und habe mir auch schon einige Threads durchgelesen ... :thumbup:

      Aber leider bin ich noch nicht zur richtigen Antwort gekommen ?(

      Meine Fahrzeugdaten:
      Golf 5 - 2.0l TDI GT - Bj. 2006

      Ich suche gute&preiswerte Federn, mit straffem Fahrgefühl. Laut Suche gibt es 2 Anbieter - Eibach und H&R.

      Wenn ich nun aber nach Federn der beiden Anbieter suche, dann werden mir nur ab Baujahr 2007 für den GT angezeigt :S

      Kann mir jemand zeigen wo ich Federn, so zwischen 200-250 Euro und 30mm oder 35mm Tieferlegung, bekomme?
      Momentan ist das Auto ja von Werk aus schon 15mm tiefer, das heißt wenn ich 30mm Federn nehme, es ja nur noch weitere 15mm runter geht. Hauptsächlich geht es mir aber um das härtere und straffere Fahrgefühl - in Kurven etc.

      Ich danke schon mal für Hilfe!!

    • hallo erst mal. ich selbst habe die eibach-federn (25/20) verbaut. sprich er kommt zu der werksseitigen tieferlegung von 15 mm nochmal um 25/20 mm tiefer. bilder findest du in meiner fahrzeugvorstellung.

      wegen ein paar federn für dich zu einem guten preis wende dich bitte an AlexFFM. er ist forenhändler und kann dir sicherlich die richtigen federn zu einem fairen preis verkaufen.

      gruß
      christian

    • Ich würde Eibach Sportline sagen.

      Die Eibach Sportline Federn bringen eine Tieferlegung von 40/35mm bzw. bei Fahrzeugen
      mit VW Sportfahrwerk eine weitere Tieferlegung um ca. 25/20mm. Diese
      Eibach Sportline werden umgangssprachlich unter GTIlern als "25/20
      Federn" bezeichnet.

      Kosten ca. 135€.

    • Eibach Sportline Federn - Artikelnummer in der Suche: E20-85-014-02-22
      , diese habe ich jetzt gefunden. Preis steht zwar nicht dabei ... aber werden schon nicht die Welt kosten.

      Da steht jetzt 45-50mm, die original Stoßdämpfer sollte man ja nur bis max. 50mm ausreitzen, soweit ich richtig gelesen habe. Also wäre es noch ok?!
      30-35mm tiefer als jetzt, wäre schon ne Vorstellung ^^ Weil wenn ich mir jetzt n 30mm Federsatz hole und das Auto nur 15mm nochmal runter kommt, ist ja auch net viel :|

      Momentan sind 17 Zoll original VW Felgen verbaut (siehe Vorstellung)

      Ist das Auto mit dem Fahrwerk denn auch noch wintertauglich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WK87 ()

    • Mr_Rager schrieb:

      Also dein Spritverbrauch wird proportional zum Schnee im Radkasten steigen :thumbsup:

      :thumbsup:

      wintertauglich ist relativ. bei uns liegt im winter immer über 1m schnee. daher sicherlich unangenehmer als im flachland wo mal 1 cm liegt.
      du musst letztendlich wissen, wie tief du runter willst.
    • Noch eine kleine Frage... eben nochmal etwas in den Threads gelesen, dass man auch die Achsenlast beachten muss.

      Bei den Eibach steht dabei:

      mit TÜV-Gutachten, Tieferleg. 45-50 mm, für Fahrzeuge ohne Niveauregulierung, Achslast VA bis 1130 kg, Achslast HA bis 930 kg

      In meinem Fahrzeugschein steht: 1060kg / 880kg.

      Also alles im grünen Bereich, oder?
    • Also ich würde dir die von H & R 35mm empfehlen.Ich stand auch vor der Entscheidung unc bin froh das ich nich die Eibach Federn 45/40 mm genommen habe.Der ist meines erachtens für 35mm tief genug.Ich habe auch GT mit 15mm Werkstieferlegung.