Hochdruckpumpen-Frage bei K04 Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochdruckpumpen-Frage bei K04 Umbau

      Ich wollte mal von euch hören, wie habt ihr eure K04 Umbauten realisiert!?
      Welche Hochdruckpumpe habt ihr benutzt, habt ihr eure Pumpe umgebaut, oder habt ihr einfach die S3/TTs Pumpe genommen?
      Ich selber fahre einen AXX und habe nun mit mehreren Tunern telefoniert, der eine sagt, die S3 reicht, der andere wiederum sagt, ich bräuchte umbedingt ein HD-Upgrade-Kit dafür?

      Ich kenne einige S3 (8P) die mit weit über 330PS fahren mit der Serien-HD-Pumpe und die funktionieren nach mehreren 10tkm, wofür also ein HD-Upgrade!?

      Desweiteren würde mich interessieren ob ihr auch eure Kupplung direkt mit verstärkt/getauscht habt und ob ihr auch den Ladedrucksensor umgebaut habt!?

      Ich danke euch im Vorraus für eure Antworten und Tips!

    • die originaleb taugen einfach nich fuer leistung .... nimm ne autotech ... hab ich auch drin rebnt super und bringt was :)

      Says my Galaxy SII xD

      Golf V GTI Pirelli DSG, 19" BBS CH-R - 225/35R 19, FK SilverlineX, FTS Downpipe mit 200Zeller + BullX 76mm ab Kat, DMS aus PU, Golf VI SUV, FTS Stage: Hannover Bombenbauer Individual, Autotech Hochdruckpumpe, New Aqua Akzente, E-MFA von Kufatec !
    • ^Naja das ist aber auch keine Antwort auf meine Frage!
      Wie gesagt ich kenne einige S3 die mit weitaus mehr als "300PS" rumfahren und das schon seit locker 30-40t km...also warum 400€ für ein Upgrade-Kit ausgeben wenn die große S3-Pumpe doch ausreicht!?

      Wie gesagt nochmal meine Frage, macht es Sinn die Pumpe für teuer Geld um zu rüsten?Alle Tuner schreien jetzt sicher Jaaaa, weil sie auch was verkaufen wollen, aber ist es wirklich notwendig!?

      Immerhin ist der Kolben vom Upgradekit auch nur 0,5mm größer...und jede S3 Pumpe schafft ebenfalls 130bar Druck...

    • meine originale pumpe im BYD war nach 38tkm komplett gruetzr und lt. fts ist das wohl normal ... darum rat ich dir zur autotech ...

      und wenn du dir deine fragen selbst beantworten kannst warum stellst welche ;)

      Says my Galaxy SII xD

      Golf V GTI Pirelli DSG, 19" BBS CH-R - 225/35R 19, FK SilverlineX, FTS Downpipe mit 200Zeller + BullX 76mm ab Kat, DMS aus PU, Golf VI SUV, FTS Stage: Hannover Bombenbauer Individual, Autotech Hochdruckpumpe, New Aqua Akzente, E-MFA von Kufatec !