AFL Defekt oder RLS Stg. Update ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AFL Defekt oder RLS Stg. Update ?

      Hallo ich bin hier neu in Forum, und habe folgendes Problem....

      Ich habe ein neues Boardnetz Steuergerät 3C8 937 049 AC bekommen und habe folgendes Codieren lassen.
      Komfort Schließen
      Regen Schließen
      Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
      Rückleuchten (Ganze Kreis)
      TFL über NSW (75% gedimmt) Skandinavien Aktiv

      Alles andere war schon vorhanden Z.b CH/LH , Warnblinker bei Notbremsen, Licht u. Regensensor....u.s.w

      Das Problem ist seit ich das neue STG. habe schaltet die Instrumentenbeleuchtung bei Dämmerung/Dunkelheit nicht an. ?(
      1. Dabei befindet sich der Schalter in Tunnel/Automatische Stellung
      2. O-Stellung TFL ist aus!
      3. In der Automatischen Stellung ist das TFL (NSW) immer an egal ob es Dunkel oder Hell ist.
      4. Bei Dauerlicht/Abblendlicht Stellung gehen das TFL (NSW) aus und die Instrumentenbeleuchtung an. Sowie es sein soll !

      Keine Fehlercodes sind vorhanden.
      CH/LH funktioniert einwandfrei.
      (Golf 6) Lichtschalter Funktionen sind schon geprüft worden.

      Kann es sein da ich jetzt ein 30 Byte Highend STG habe, benötigt der RLS Steuergerät ein Update ?

      Bitte um Hilfe oder Tips......... :thumbsup: