Rückfahrwarner Einbauhöhe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückfahrwarner Einbauhöhe

      Hallo zusammen
      Möchte morgen Rückfahrwarner einbauen.Laut Anleitung
      sollte ich 50 cm vom Boden nicht unterschreiten.Mir würde es besser
      gefallen wenn ich sie in die Hecklippe verbauen könnte,die aber einiges
      tiefer sitzt (30 cm)
      Hat jemand schon welche hinten verbaut in der
      Lippe und kann mir seine Erfahrungen schreiben ? oder soll ich die
      Dinger lieber doch in der Heckstoßstange verbauen.
      Die Teile sind aus dem Ebay.Marke SPY-Sensoren von Phillips.Kostenfaktor 25 Euronen.
      Danke schon mal wenn mir jemand weiter helfen konnte.

    • Beim Golf 4 konnte man die Einparkhilfe ja auch schon serienmäßig ordern. Diese sitzt auch in der Hecklippe, also weiter unten, allerdings bewusst mit einem anderen Abstrahlwinkel. Die TN der dort verwendeten Lippe ist 1J6 807 433 B41
      Dort kannst du dann wohl mit etwas geschick auch andere Sensoren verbauen, die Löcher sind wohl schon vorgebohrt.

      mit der Originalen wird es schwierig, da die Sensoren bei geradem Einbau nach unten strahlen würden.

      Gruß Mirko