Leistungssteigerung!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungssteigerung!

      Tach auch...hab ne Frage (wie es hier natürlich üblich ist ^^)

      und zwar geht es darum, hab meinen Golf 4 Bj 2001/ Diesel (130ps) schon chipen lassen, so.

      Würde gerne wissen ob es für Diesel noch eine weiter Möglichkeit gibt um mehr rauszuholen...natürlich so das ich auch noch ein Pickerl dafür bekommen würde....

      Bitte um zahlreiche Infos...cya

      "Es kommt nicht auf das Auto an, sondern was du daraus machst!!!" 8)
    • ja gibt es.. ist aber beim PD teuer :)

      Turbo tauschen, ladeluftkühler tauschen und Einspritzelemente überarbeiten lassen plus einer softwareabstimmung..
      wahrscheinlich ist dann eine neue kupplung von nöten.. wegen pickerl brauchst dir im normalfall keine gedanken machen, da die abgaswerte am stand so hingedreht werden dass die passen ;)

      was noch möglich ist.. mal die software von einem guten tuner checken lassen und mal schaun ob nicht vllt aus dem serienzustand noch was drin ist ;)

      mfg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Also ich sag mal so, wenn Dein 131 PS PD Diesel bereits auf meher Leistung getrimmt ist, liegt Deine Leistung bei ca. 165 - 170 PS und bei ca. 370 - 380 Nm Drehmoment und bei ordentlicher Fahrweise bei einem Verbrauch von um die 5,5 Liter.

      Die Fahrleistungen lassen bei dem IVer keine Wünsche offen und sind, meiner Meinung nach, schon absolut ausreichend und für viele andere schon überraschend gut - der ist dann schon ne Rakete :D

      Wo hast Du Deinen denn machen lassen, denn dann könnte man schon mal ne Aussage treffen zu dem noch möglichen via normalen OBDTuning!

    • beim 130er sind knapp 185ps möglich.. raucht dann zwar unter volllast etwas aber es ist möglich..
      aus der ARL maschine (serie 150ps) holst auch nicht viel mehr raus so 190-195 ps wenns gut geht..

      aber ich denke auch dass der 130er gechipt eig schon ziemlich gut gehn sollte und man sich ab da nicht überlegt wirklich ein stärkeres auto zu kaufen ^^ tuning ist nicht billig, aber wer das möchte ;)

      mfg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • WannabeGTI schrieb:

      Tach auch...hab ne Frage (wie es hier natürlich üblich ist ^^)

      und zwar geht es darum, hab meinen Golf 4 Bj 2001/ Diesel (130ps) schon chipen lassen, so.

      Würde gerne wissen ob es für Diesel noch eine weiter Möglichkeit gibt um mehr rauszuholen...natürlich so das ich auch noch ein Pickerl dafür bekommen würde....

      Bitte um zahlreiche Infos...cya



      Beim ASZ ist der Turbo das kleinste Element. (GT1749VA)
      PDE sind 550, die gehen grenzwertig an ~190PS.


      Für "gut" Leistung solltest Du PDE, Lader, LLK (zb FMCI) und Kupplung sowie Abgasanlage in Deine Rechnung einbeziehen.

      PDE (zb ab 610 und aufwärts)
      Lader ARL (GT1749VB) wobei auch der grenzwertig wird bei 190+ PS bzw gleich einen Hybriden ala 1756 -GTB zb oder ähnlichen
      FMCI (gibt es im Zubehör)
      Kupplung (aka Sachs oder ähnlich)
      AGA (gibts auch fertige in zb 60... 76mm.)
      Ansaugung (zb R32 DSG entlastet das System zusätzlich)
      Software

      Dann kannst Du grob die 200PS anpeilen und die Sache ist nicht grenzwertig. Ob das "Pickerl" tauglich ist, muss die Software entscheiden. Je nachdem was eure Prüforganisationen da verlangen an vorraussetzungen in Sachen AU/Ruß usw.
    • Danke Leute für die reichliche Info....werde schauen was sich dabei machen lässt...bzw was ich mir davon leisten kann ^^

      "Es kommt nicht auf das Auto an, sondern was du daraus machst!!!" 8)