M-tech H7 mit E-Zulassung, macht Scheinwerfer blind

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • M-tech H7 mit E-Zulassung, macht Scheinwerfer blind

      Nabend zusammen,
      habe nun schon seit 78.000km Mtech H7 Leuchten im Hauptscheinwerfer, nun habe ich gesehen, dass oberhalb der Leuchte der Refeklor anscheinend zu warm geworden ist, habt ihr diese Erfahrung auch gemacht und beeinträchtigt dies die Leuchtwirkung.

      Gruß Chris

    • Du hast aber schon die Variante mit 55W?
      Solange es dich nicht stört, ist es ja nicht weiter wild.
      Wenn doch: preiswert neue Scheinwerfer holen und anständige Leuchtmittel verwenden. Hier gab es vorhin erst Diskussionen über zu warme Leuchtmittel (Dectane xe.ray).

    • iashvilli schrieb:

      Du hast aber schon die Variante mit 55W?
      Solange es dich nicht stört, ist es ja nicht weiter wild.
      Wenn doch: preiswert neue Scheinwerfer holen und anständige Leuchtmittel verwenden. Hier gab es vorhin erst Diskussionen über zu warme Leuchtmittel (Dectane xe.ray).

      Jop haben 55W, in meinen Polo haben die aber nicht den halben Scheinwerfer verblutzelt.
      Welche anderen Leuchten könnt ihr mich genau empfelen?
    • Osram nightbreaker soll gut sein hab ich hier in Forum gelesen, wird auch meine nächste Anschaffung.

      [color=666666] Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa - Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer![/color]
    • sagis schrieb:

      Osram nightbreaker soll gut sein hab ich hier in Forum gelesen, wird auch meine nächste Anschaffung.
      Jup, das kann ich bestätigen, die Nightbraker haben eine sehr gute Lichtausbeute, jedoch haben die in meinem Fall nur 1Jahr gehalten. Und ich fahre rund um die Uhr mit Licht.

      Verbaut waren sie damals in meinem ehemaligen A4 B5.
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich