Abdeckung Türschloss (hintere Tür) hält nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abdeckung Türschloss (hintere Tür) hält nicht mehr

      Hallo,

      ich hatte den Griff an meiner hinteren Tür ausgebaut und auch nun wieder alles zusammen gebaut. Aber das Teil, was hinter dem Griff sitzt, diese Abdeckung mit dem Metallteil, läßt sich nicht mehr befestigen. Ich kann das Teil so nach vorne rausziehen, was natürlich nicht Sinn der Sache ist.

      Wie muss ich das genau festmachen? Kann da was kauptt gegangen sein?

    • Funktioniert die Tür denn ansonsten noch wie sie soll? Ist eventuell der Zentrierring dahinter verrutscht?

      Du musst ja, wenn du den Griff wieder einbaust, den Türgriff auf Spannung halten, also ausgeklappt, und dabei die Torxschraube in der Tür wieder anziehen. Hierbei sollte dann auch diese Abdeckung wieder festsitzen.

      Bei mir war es so, dass die Abdeckung nicht hielt, weil der Zentrierring in der falschen Position war.

      Gruß Mirko

    • Wenn man den Schließzylinder rauszieht beim Ausbau, so sitzt dieser von innen aufgesteckt um dieses Loch herum. Ich bin mir auch gerade nicht sicher, ob dies die richtige Bezeichung für dieses Teil ist. Jedenfalls wenn du den Schließzylinder (oder auf der Beifahrerseite nur diese Abdeckung) herausnimmst und in die Lücke schaust, solltest du sehen, wenn dort der Metallring schief sitzt. Kann es leider nicht besser erklären.

      Schau mal hier: [Golf 5] Türgriff Abdeckkappe locker
      Am besten also solltest du dann die Türaußenhaut abnehmen (wirklich kein Problem beim 5er) und dann den Ring wieder richtig arretieren.

      Gruß Mirko