Hintere Tür lässt sich nicht öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hintere Tür lässt sich nicht öffnen

      Moin,

      meine hintere Tür lässt sich neuerdings nicht öffnen, weder von außen noch von innen. Kann es mit der Zentralverriegelung zusammenhängen, oder doch eher ein Defekt an der Türmechanik? Wer hat eine Idee?

      Gruß

      Flog97

    • Wenn du nichts an der Tür gemacht hast, und dies jetzt auf einmal auftritt, würde ich erstmal auf das Türschloss/den Stellmotor tippen.
      Wenn du auf- und zuschließt, hörst du dann noch das typische Klicken in der Tür?
      Du kannst mal versuchen, auf Höhe des Stellmotors gegen die Tür zu klopfen und gleichzeitig mehrfach versuchen die Tür mit der Fernbedienung aufzuschließen. Das hab ich mal als Tipp gelesen, als ich ebenfalls dachte, mein Stellmotor sei kaputt.

      Wenn du allerdings etwas an der Tür gemacht hast, kann es sein, dass du den Bowdenzug am Türgriff zu straff eingehängt hast. Dann lässt sich die Tür ebenfalls weder von innen noch von außen öffnen.

      Gruß Mirko

    • Wie bekommt man die Türverkleidung eigentlich eigentlich bei der geschlossenen Türe beschädigungslos runter? ...

      lg

    • Hatte ich auch. Bei mir war das Schloss an sich kaputt. Welcher Teil davon genau weiss ich nicht.

      Ich hab mit der FFB und gleichzeitig mit der Gesamtver/entriegelung von innen auf und zu geschlossen und wie wild am inneren/äußeren Türgriff gezogen. Wenn das Schloss net GANZ kaputt ist, dann geht es irgendwann auf. Danach solltest du es aber nicht mehr schließen und so irgendwie zu VW fahren.

      Die können es dann tauschen. Die meinten sie bekommen es selber nicht auf und ich soll es offen bringen. Eigentlich ein Witz aber... naja ^^

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      Ich hab mit der FFB und gleichzeitig mit der Gesamtver/entriegelung von innen auf und zu geschlossen und wie wild am inneren/äußeren Türgriff gezogen.

      Genau das :D

      Bollwing schrieb:

      Wie bekommt man die Türverkleidung eigentlich eigentlich bei der geschlossenen Türe beschädigungslos runter? ...


      Man bekommt da lustige Treffer bei Google wenn man das eingibt. Aber wenn das Schloss ganz kaputt ist, hilft nur die grobe Methode. Am billigsten ist es, wenn man dann die komplette Innenverkleidung verschneidet, um ans Ziel zu kommen. :S

      Gruß Mirko