Unebene Fahrbahn keine Beschleunigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unebene Fahrbahn keine Beschleunigung

      Hallo zusammen.

      Ich habe seit 1-2 Wochen Probleme mit meinem Golf 6 GTI Baujahr 2009

      Wenn ich um die 200 km/h fahre auf Autobahnen fahre, auf denen noch Betonplatten verbaut sind, also kein gerade Teer, geht manchmal ein Ruck durch Auto und ich kann kein Gas mehr geben. Die Geschwindigkeit fällt langsam ab und die Drehzahl ebenso.
      Wenn ich dann 40-60 km/h langsamer werde, kann ich wieder beschleunigen, in der Wwischenzeit nimmt das Auto einfach keinen Gasbefehl mehr an.
      Das Problem ist bisher, außer einmal, nur auf ruckeligen Straßen aufgetreten.

      Habe morgen Nachmittag einen Termin bei meinem Freundlichen...immerhin habe ich das Auto erst seit 5 Wochen und habe zum Glück die große VW Gebrauchstwagengarantie abgeschlossen. Ich glaube ab 60.000 km 10% Zuzahlung zu den Teilen oder?!

      Habt ihr so ein Problem schonmal gehabt?

      Danke für Eure Antworten

    • Falls das Problem noch bei anderen auf taucht:


      Der Raildruck war zu gering. Tausch der Kraftstoffpumpe (aktuelleste Version jetzt drin) jetzt sollte das Problem behoben sein.
      498€ inkl. Einbau.

    • Raildruck wird schwierig... denke du meinst die benzindruck... keine kulanz seitens vw?!




      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D